Alle Kategorien
Suche

Pokémon selber programmieren

Zahlreiche Pokémon-Fans träumen davon, ein eigenes Spiel für diese Figuren zu programmieren. Eine Möglichkeit dafür besteht in der Anwendung der Software Sphere.

Mit der richtigen Software können auch Laien Spiele programmieren.
Mit der richtigen Software können auch Laien Spiele programmieren.

Was Sie benötigen:

  • Sphere-Software
  • Pokémon Tilesets
  • Pokémon Spritesets
  • JavaScript Kenntnisse

Grundsätzliches zum Programmieren eines Pokémon-Spiels

  • Der nichttechnische Teil bei der Entwicklung eines Games ist natürlich die Idee einer Spielestory. Dies ist überhaupt die Grundlage zur Programmierung. Sie benötigen also wenigstens eine grobe Vorstellung zum Spieleinhalt, der Handlung. 
  • Als Neuling oder Anfänger auf dem Gebiet des Pokémon-Programmierens eignet sich die Software Sphere RPG (role-playing game) engine and editor besonders gut.
  • Laden Sie sich dieses Programm von der Internetseite sourceforge herunter und beginnen Sie mit der Installation auf Ihrem Rechner. Sobald Sie sich alle notwendigen "Zutaten" wie oben beschrieben beschafft haben, können Sie mit der Programmierung beginnen. 

Die Vorbereitungsarbeiten und ein gutes Tutorial

  • Erstellen Sie zuerst ein neues Projekt - File->New->Projekt und vergeben Sie hier einen Namen nach Belieben, beispielsweise bezeichnen Sie Ihren Projektordner mit "Pokémongame". Anschließend geben Sie Ihrem Spiel auch noch selber eine spezielle Bezeichnung, z. B. "Pokemon Diamand". Betätigen Sie die Bestätigungstaste. Dann können Sie Ihr Projekt bereits auf Ihrem grauen Bildschirm in Sphere sehen.
  • Alle Unterordner sind leer. Diese befüllen Sie nun mit "maps", den "spritesets" und "tilesets". Hierfür wählen Sie beispielsweise unter File den Begriff "Import", dann "Image to Tileset" und "Bild auswählen". Der Zielordner ist "maps". Die Spritesets speichern Sie, indem Sie unter File den Begriff "Import" wählen, dann "Image to Spriteset" und "Bild auswählen" anklicken. Hier ist der Zielordner "spritesets". Nach diesen Vorbereitungen können Sie mit dem Programmieren beginnen.
  • Ein sehr gutes und ausführliches Tutorial für Anfänger finden Sie beim forum.pokefans.
Teilen: