Alle ThemenSuche
powered by

Pokémon Schwarz: Die Pokéliga absolvieren - so geht's

Die Pokéliga gibt es in jeder Region und somit auch in jedem Spiel. Wie in vielen anderen Spielen ist in der Pokémon Schwarz Edition die Pokéliga beim ersten Mal anders als bei folgenden Besuchen. Die Pokéliga hier hat sich auffällig verändert.

Weiterlesen

Auf das richtige Team kommt es an.
Auf das richtige Team kommt es an.

Die Pokéliga in der Hauptgeschichte

  • Wie gewohnt können Sie die Pokéliga erst betreten, wenn Sie alle acht Orden der zugehörigen Region erlangt haben. Die Pokéliga der schwarzen Edition besteht wie üblich aus der Top Vier und dem Champion.
  • Eine Veränderung gegenüber den bisherigen Pokéligen ist, dass die Top Vier allesamt gleich starke Pokémon besitzen und es keine offizielle Reihenfolge der Kämpfe gibt.
  • Wenn Sie die Pokéliga betreten, kommen Sie in einen Saal, in der Mitte befindet sich eine Statue, auf welcher Sie die Wegweiser zu den Top-Vier-Mitgliedern finden. Diese erreichen Sie über säulenartige Eingänge in den vier Ecken.
  • Die Top-Vier-Trainer sind alle auf einen bestimmten Typen trainiert, dass heißt, die Mitglieder der Top Vier bestehen aus einem Unlich-, einem Psycho-, einem Geist- und einem Kampf-Trainer.
  • Sie müssen sich also gegen diese vier Trainer ein Team zusammenstellen, rein Pokémontypen-orientiert sollten Sie ein Käfer-, ein Psycho- und ein Geistpokémon mitführen. Sie sollten jedoch auch beachten, dass Sie die Trainer-Pokémon einsetzen, die einen zweiten Typen besitzen. Daher eignen sich auch Pokémon vom Typen Pflanze und Boden sehr gut.
  • Wenn Sie die Top Vier der schwarzen Edition besiegt haben, käme eigentlich der Champ als Gegner, jedoch wurde dieser vom Trainer N besiegt und nun steht Ihnen ein Kampf gegen N bevor. Um die Liga abzuschießen, müssen Sie ihn und G-Cis besiegen, Sie können jedoch Ihre Pokémon zuvor heilen und auch Ihr Team austauschen.

Die ordinäre Liga in Pokémon Schwarz

  • An den Trainern oder der Pokéliga selbst hat sich nichts verändert, jedoch sind die Trainer der Pokéliga stärker geworden. Während sich die Liga beim ersten Besuch im Bereich von Level 50 aufhält, besitzen die Trainer beim zweiten Besuch Pokémon mit Level 70.
  • Des Weiteren ist nun wieder der Champ Ihr Endgegner. Dieser besitzt verschiedenartige Pokémon, jedoch haben Sie mit einem Feuer- und einem Drachenpokémon gute Chancen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Video aus ZDF Mediathek downloaden - so geht´s
Daniel Röschler
Unterhaltungselektronik

Video aus ZDF Mediathek downloaden - so geht's

Haben Sie mal wieder eine Sendung im ZDF verpasst? Kein Sorge, in der Online Mediathek des ZDF werden viele Sendungen und Beiträge, nach der Ausstrahlung im Fernsehen, online …

Ähnliche Artikel

Pokémon als Kartenspiel.
Patrick Starklauf
Freizeit

Wie spielt man mit Pokémon-Karten? - Anleitung

Pokémon - Der Trend aus Japan will einfach nicht aufhören. Immer wieder werden neue Arten erfunden und auf die so beliebten Spielkarten gedruckt. Aber wissen sie überhaupt, wie …

So machen Sie Pokemonkarten selber.
David Eeuwyk
Basteln

Pokémon-Karten selber machen - so geht's

Pokemon-Karten sind seit ihrer erstmaligen Erscheinung vor allem bei Kindern und Jugendlichen mehr als beliebt. Falls Sie etwas Einzigartiges besitzen möchten, können Sie sich …

Jutta Blasche
Internet

Pokemon als Handyspiel installieren - so geht's

Sie möchten mal wieder ein neues Handyspiel auf Ihrem Handy installieren und wissen nicht genau wie? Oder Sie haben das Pokemon Handyspiel gewählt und möchten es nun auf Ihrem …

Für manche Taschenrechner gibt es sogar Spiele.
Nadine Ehlert
Unterhaltungselektronik

Pokémon auf Taschenrechner spielen - so geht's

Sie möchten Pokémon auf einem Taschenrechner spielen und wissen nicht, was Sie dafür benötigen und wie dies geht? Lesen Sie im Weiteren alles zu Spielen für den Taschenrechner.

Schon gesehen?

Unitymedia-Rechnung online sehen - so geht's
Viktor Peters
Internet

Unitymedia-Rechnung online sehen - so geht's

Unitymedia ist als Unternehmen in Deutschland schon seit einiger Zeit bekannt. Hier finden Kunden schnelle DSL-Leitungen, die ein angenehmeres Surfen ermöglichen. Neben …

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen
Tobias Gawrisch
Freizeit

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen

Was wäre das iPad ohne die unzählige Anzahl mehr oder weniger nützlicher Apps? Ab und zu möchte man einige dieser kleinen Programme aber auch wieder löschen, sei es aus Mangel …

Das könnte sie auch interessieren

Fernbedienungen "verschwinden" oft - ärgerlich für alle Fernsehfans.
Sarah Müller
Unterhaltungselektronik

Wo ist meine Fernbedienung? - Tipps für Dauersucher

Wo ist meine Fernbedienung? - Diese Frage kennt vermutlich jeder. Wenn auch Sie genervt sind vom ständigen Suchen, können Sie ein paar Tricks anwenden, um das kleine Gerät …

Für Comunio ist gutes Fußballwissen Voraussetzung, um erfolgreich zu sein.
Sebastian Wolz
Software

Comunio App - Eine Einführung

Freunde des gepflegten Fußball-Managerspiels kommen um die Smartphone App Comunio nicht drumherum. Hier erfahren Sie mehr über die beliebte Manager App.

Einen Plasmabildschirm können Sie auf verschiedene Weise reinigen.
Markus Maria Renz
Haushalt

Plasmabildschirm reinigen - so geht's

Fingerabdrücke, Fettflecken und anderer lästiger Schmutz setzt sich schnell auf einem Plasmabildschirm fest und beeinträchtigt die Bildqualität. Doch mit einer ordentlichen …

Musik auf USB-Stick laden - so geht's
Pierre Fuchs
Unterhaltungselektronik

Musik auf USB-Stick laden - so geht's

Sich Musik auf den USB-Stick zu laden ist heute nichts neues mehr. Egal ob Sie den USB-Stick in Ihr Auto stecken möchten, um auch dort Ihre Musik zu hören, oder ob Sie sich die …

Ein gutes Audiosystem sollte Ihrem persönlichen Anspruch gerecht werden.
Janet Hartung
Unterhaltungselektronik

Audiosystem - Informatives

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Audiosysteme, die sich teilweise erheblich in der Qualität und Funktionalität voneinander unterscheiden. Neben modernen Kompaktanlagen und …