Alle ThemenSuche
powered by

Pokémon Schwarz: Die Pokéliga absolvieren - so geht's

Die Pokéliga gibt es in jeder Region und somit auch in jedem Spiel. Wie in vielen anderen Spielen ist in der Pokémon Schwarz Edition die Pokéliga beim ersten Mal anders als bei folgenden Besuchen. Die Pokéliga hier hat sich auffällig verändert.

Weiterlesen

Auf das richtige Team kommt es an.
Auf das richtige Team kommt es an.

Die Pokéliga in der Hauptgeschichte

  • Wie gewohnt können Sie die Pokéliga erst betreten, wenn Sie alle acht Orden der zugehörigen Region erlangt haben. Die Pokéliga der schwarzen Edition besteht wie üblich aus der Top Vier und dem Champion.
  • Eine Veränderung gegenüber den bisherigen Pokéligen ist, dass die Top Vier allesamt gleich starke Pokémon besitzen und es keine offizielle Reihenfolge der Kämpfe gibt.
  • Wenn Sie die Pokéliga betreten, kommen Sie in einen Saal, in der Mitte befindet sich eine Statue, auf welcher Sie die Wegweiser zu den Top-Vier-Mitgliedern finden. Diese erreichen Sie über säulenartige Eingänge in den vier Ecken.
  • Die Top-Vier-Trainer sind alle auf einen bestimmten Typen trainiert, dass heißt, die Mitglieder der Top Vier bestehen aus einem Unlich-, einem Psycho-, einem Geist- und einem Kampf-Trainer.
  • Sie müssen sich also gegen diese vier Trainer ein Team zusammenstellen, rein Pokémontypen-orientiert sollten Sie ein Käfer-, ein Psycho- und ein Geistpokémon mitführen. Sie sollten jedoch auch beachten, dass Sie die Trainer-Pokémon einsetzen, die einen zweiten Typen besitzen. Daher eignen sich auch Pokémon vom Typen Pflanze und Boden sehr gut.
  • Wenn Sie die Top Vier der schwarzen Edition besiegt haben, käme eigentlich der Champ als Gegner, jedoch wurde dieser vom Trainer N besiegt und nun steht Ihnen ein Kampf gegen N bevor. Um die Liga abzuschießen, müssen Sie ihn und G-Cis besiegen, Sie können jedoch Ihre Pokémon zuvor heilen und auch Ihr Team austauschen.

Die ordinäre Liga in Pokémon Schwarz

  • An den Trainern oder der Pokéliga selbst hat sich nichts verändert, jedoch sind die Trainer der Pokéliga stärker geworden. Während sich die Liga beim ersten Besuch im Bereich von Level 50 aufhält, besitzen die Trainer beim zweiten Besuch Pokémon mit Level 70.
  • Des Weiteren ist nun wieder der Champ Ihr Endgegner. Dieser besitzt verschiedenartige Pokémon, jedoch haben Sie mit einem Feuer- und einem Drachenpokémon gute Chancen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Samsung LED-TV: Sender sortieren - so geht's
Markus Eckert

Samsung LED-TV: Sender sortieren - so geht's

Haben Sie sich einen Samsung LED-TV gekauft, können Sie je nach verwendetem Tuner bis zu eintausend Sender empfangen. Für eine bessere Übersicht sollten Sie die Sender sortieren.

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen
Tobias Gawrisch

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen

Was wäre das iPad ohne die unzählige Anzahl mehr oder weniger nützlicher Apps? Ab und zu möchte man einige dieser kleinen Programme aber auch wieder löschen, sei es aus Mangel …

Video aus ZDF Mediathek downloaden - so geht´s
Daniel Röschler

Video aus ZDF Mediathek downloaden - so geht's

Haben Sie mal wieder eine Sendung im ZDF verpasst? Kein Sorge, in der Online Mediathek des ZDF werden viele Sendungen und Beiträge, nach der Ausstrahlung im Fernsehen, online …

Ähnliche Artikel

Pokémon als Kartenspiel.
Patrick Starklauf

Wie spielt man mit Pokémon-Karten? - Anleitung

Pokémon - Der Trend aus Japan will einfach nicht aufhören. Immer wieder werden neue Arten erfunden und auf die so beliebten Spielkarten gedruckt. Aber wissen sie überhaupt, wie …

So machen Sie Pokemonkarten selber.
David Eeuwyk

Pokémon-Karten selber machen - so geht's

Pokemon-Karten sind seit ihrer erstmaligen Erscheinung vor allem bei Kindern und Jugendlichen mehr als beliebt. Falls Sie etwas Einzigartiges besitzen möchten, können Sie sich …

Jutta Blasche

Pokemon als Handyspiel installieren - so geht's

Sie möchten mal wieder ein neues Handyspiel auf Ihrem Handy installieren und wissen nicht genau wie? Oder Sie haben das Pokemon Handyspiel gewählt und möchten es nun auf Ihrem …

Es wird Zeit für Relaxo aufzustehen!
Rene Kochen

Bei Pokémon Gold Relaxo wecken - so geht's

Relaxo, das schläfrige und gefräßige Pokémon war schon in den ersten Pokémon Editionen ein allseits beliebter Begleiter. Auch in Pokémon Gold ist es möglich ein Relaxo zu …

Schon gesehen?

Unitymedia-Rechnung online sehen - so geht's
Viktor Peters

Unitymedia-Rechnung online sehen - so geht's

Unitymedia ist als Unternehmen in Deutschland schon seit einiger Zeit bekannt. Hier finden Kunden schnelle DSL-Leitungen, die ein angenehmeres Surfen ermöglichen. Neben …

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen
Tobias Gawrisch

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen

Was wäre das iPad ohne die unzählige Anzahl mehr oder weniger nützlicher Apps? Ab und zu möchte man einige dieser kleinen Programme aber auch wieder löschen, sei es aus Mangel …

Mehr Themen

GTA San Andreas ist ein beliebtes Computer- und Konsolenspiel.
Robert Kelle

GTA San Andreas - die Gangs vorgestellt

Grand Theft Auto San Andreas ist der fünfte Teil der GTA-Reihe aus dem Hause Rockstar Games. Seit Ende 2013 kann das Spiel auch auf Smartphones und Tablets gespielt werden. Ein …

Entsorgung von Videokassetten - so geht's
Amir Addin

Entsorgung von Videokassetten - so geht's

In Zeiten der DVD bzw. des neuesten Abspielmediums, der Blu-Ray-Disc, findet in den meisten Haushalten die Videokassette keinen Platz mehr im Regal. Sollten Sie sich dagegen …

Der Taskmanager ermöglicht es, unnötige Apps zu schließen.
Simon Scheuring

Wo ist der Taskmanager beim Samsung Galaxy S3?

Oft hat man einfach zu viele Apps auf seinem Smartphone geöffnet und dann stellt sich die Frage, wo denn eigentlich der Taskmanager ist. Meistens ist es eine einfache …