Alle Kategorien
Suche

Pokémon auf Taschenrechner spielen - so geht's

Sie möchten Pokémon auf einem Taschenrechner spielen und wissen nicht, was Sie dafür benötigen und wie dies geht? Lesen Sie im Weiteren alles zu Spielen für den Taschenrechner.

Für manche Taschenrechner gibt es sogar Spiele.
Für manche Taschenrechner gibt es sogar Spiele.

Pokémon-Spiel auf einem Taschenrechner - wie es funktioniert

Pokémon ist allseits bekannt. Egal ob als Nintendo-Spiel, Merchandise-Artikel oder Kinofilm - Pokémon ist überall und sehr beliebt. Mittlerweile kann das Kultspiel sogar auf einem Taschenrechner gespielt werden. Lesen Sie im Folgenden, wie das Spielen am Rechner funktioniert.

  • Um ein Spiel an einem Taschenrechner spielen zu können, benötigen Sie einen grafikfähigen Taschenrechner. Meist sind auf diesen Rechner schon Spiele vorinstalliert, sodass Sie daran schon erkennen können, dass der Taschenrechner spielfähig ist.
  • Beispiele für solche Taschenrechner sind der Texas Instruments TI 84 Plus oder der Classpad 300 von Casio.
  • Je nach Taschenrechner gibt es bestimmte Spiele und Spieleversionen. Wie Sie Spiele auf Ihren Taschenrechner bekommen, entnehmen Sie den jeweiligen Betreiberseiten. Hier gibt es in der Regel Anleitungen zum Installieren der runtergeladenen Spiele auf dem Taschenrechner. 

Wo man Taschenrechnerspiele findet

Zu jedem Taschenrechner, der grafikfähig und spielfähig ist, gibt es bestimmte Spiele und Spieleportale. Lesen Sie im Weiteren, wo Sie Pokémon und Co. herunterladen können.

  • Spiele für Casio-Taschenrechner bekommen Sie zum Beispiel im Internet auf der Website casigo.de. Hier können Sie neben Pokémon beispielsweise auch Super Mario und Zelda bekommen.
  • Auch für die Taschenrechner der TI-Reihe gibt es ein spezielles Spieleportal, auf dem Sie verschiedene Downloadversionen von Pokémon bekommen können.
  • Wenn Sie einen anderen Taschenrechner haben und dafür Spiele suchen, dann geben Sie in einer Suchmaschine im Internet den Namen Ihres Taschenrechners + Spiele ein.
Teilen: