Alle Kategorien
Suche

Plantronics Voyager 520 - Treiber richtig installieren

Sie möchten Ihr Plantronics Voyager 520 am Computer benutzen? Dann lesen Sie hier, wie Sie das Headset über Bluetooth mit den richtigen Treibern zum Laufen bringen.

Bluetooth-Headsets sind modern und praktisch.
Bluetooth-Headsets sind modern und praktisch.

Für Anwendungen wie Skype oder MSN ist es praktisch, über ein funktionierendes Headset zu verfügen. Das Plantronics Voyager 520 funktioniert über Bluetooth und wird von Smartphones meist einwandfrei erkannt - am PC gibt es jedoch Probleme, Windows findet häufig keinen passenden Treiber. Lesen Sie in dieser Anleitung, wie Sie Abhilfe schaffen können.

Richtige Treiberinstallation für Ihr Plantronics Voyager 520

  1. Um das Plantronics Voyager 520 an Ihrem Computer zum Laufen zu bringen, müssen Sie zunächst einmal den richtigen Treiber herunterladen.
  2. Der Trick hierbei ist, dass es für das Plantronics-Headset gar keinen Treiber gibt, denn für das Bluetoothgerät wird eigentlich auch keiner benötigt.
  3. Es ist wahrscheinlicher, dass Windows ein Problem mit Ihrem Bluetoothdongle hat. Falls Sie über andere Bluetoothgeräte verfügen, probieren Sie zunächst aus, ob diese erkannt werden.
  4. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie den richtigen Treiber für Ihren Bluetoothadapter finden. Geben Sie dafür ins Suchfeld Ihrer Suchmaschine den Namen Ihres Adapters "+Treiber" ein. Normalerweise finden Sie dann einen Link zur Herstellerseite, auf der Sie sich unter "Downloads" oder "Support" den passenden Treiber herunterladen können. Folgen Sie dann ganz einfach den Installationsanweisungen.
  5. Bei vielen Bluetoothadaptern ist kein Hersteller zu erkennen. Ist dies bei Ihrem Adapter der Fall, benötigen Sie einen Universaltreiber. Der Adapter sollte während des Downloads und der Installation eingeschaltet und mit dem PC verbunden sein.
  6. Starten Sie den Computer anschließend neu und versuchen Sie ein weiteres Mal, das Plantronics Voyager 520 zu benutzen. Es sollte nun funktionieren.
Teilen: