Alle Kategorien
Suche

Planschbecken auf dem Balkon - das sollten Sie beachten

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, weshalb sich jemand mit der Frage beschäftigt, ob es möglich ist, ein Planschbecken für Kinder auch auf dem Balkon aufstellen zu können. Grundsätzlich ist hiergegen nichts einzuwenden, wenn einige Dinge beachtet werden.

Vorsicht bei Planschbecken auf dem Balkon.
Vorsicht bei Planschbecken auf dem Balkon.

Was Sie benötigen:

  • Kunststofffolie
  • Klebeband

Wer keinen Garten besitzt, dem bleibt kaum eine andere Möglichkeit, als seinen Kindern mit einem Planschbecken auf dem Balkon eine Freude zu machen - gerade an heißen Tagen. Kinder sind zudem kaum in der Lage, einen ganzen Tag in einem Freibad zu verbringen, sei es wegen fehlendem Schatten, oder aber weil hier mit der Zeit doch Langeweile aufkommt.

Planschbecken auf dem Balkon - hier sollten Spielregeln gelten

  • Problemlos wird es, wenn Sie ein Planschbecken auf dem Balkon aufstellen möchten und Sie keine Untermieter haben, die sich durch herabtropfendes Wasser, oder auch durch Lärm gestört fühlen könnten.
  • Sollten Sie dies jedoch in einem Mietshaus tun, müssen Sie sich an gewisse Spielregeln halten. Sie sollten dafür sorgen, dass die Nachbarn nicht durch starken Lärm gestört werden.
  • Wichtiger jedoch ist der Schutz der Untermieter durch herablaufendes Wasser. Hier können Sie jedoch eine einfache Methode anwenden, um dies zu vermeiden: Legen Sie, bevor Sie das Planschbecken aufstellen, den Balkon mit einer etwas festeren Folie ganzflächig aus. An der Balkonbrüstung sowie an der Hauswand sollte die Folie ungefähr 50 cm hochgezogen werden und mit etwas Klebeband befestigt werden. Die Balkontüre müssen Sie natürlich aussparen. Durch diese Maßnahme vermeiden Sie, dass Wasser in den unteren Wohnbereich laufen kann und Sie schützen ebenfalls Ihren Balkon sowie Ihre Wände.
  • Nach der Planscherei der Kinder können Sie mittels eines Lappens das übergelaufene Wasser bequem wieder aufnehmen und entsorgen.
  • Wenn also ein paar wenige Spielregeln eingehalten werden, ist es überhaupt kein Problem, ein Planschbecken auf dem Balkon aufzustellen.
Teilen: