Alle Kategorien
Suche

Plätzchen ohne Zucker - ein Rezept

Plätzchen ohne Zucker - ein Rezept2:16
Video von Bruno Franke2:16

Plätzchen ganz ohne Zucker zu backen scheint für viele zunächst unvorstellbar. Aufgrund eines Diabetes oder einer speziellen Diät kann es manchmal aber nötig sein, auf Zucker verzichten zu müssen. Der Plätzchen-Genuss in der Weihnachtszeit muss deshalb aber noch lange nicht auf der Strecke bleiben. Leckere Plätzchen kann man nämlich auch ohne Zucker backen.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Banane
  • 400 ml Vollkorn-Haferflocken
  • Backpapier
  • Spritzbeutel

Leckere Plätzchen ganz ohne Zucker backen

  1. Um schmackhafte und gesunde Plätzchen ohne Zucker zu backen, beginnen Sie zunächst mit der Vorbereitung der Zutaten.
  2. Schlagen Sie zunächst die Eier auf. Geben Sie Eiweiß und Eigelb getrennt voneinander in 2 Schüsseln.
  3. Schlagen Sie nun das Eiweiß mit einem Schneebesen oder mit dem Rührgerät zu Eischnee.
  4. Zerdrücken Sie die Banane mit einer Gabel zu Brei und verrühren Sie sie anschließend mit dem Eigelb. Rühren Sie solange weiter, bis eine schaumige Masse entsteht.
  5. Geben Sie dann das Backpulver zu der Masse dazu und rühren Sie es unter.
  6. Rühren Sie den vorbereiteten Eischnee vorsichtig unter die Bananen-Eier-Masse.
  7. Zum Schluss heben Sie die Haferflocken unter und verrühren alle Zutaten noch mal gründlich miteinander. Dann ist Ihr Plätzchen-Teig ohne Zucker auch schon fertig vorbereitet und es kann ans Backen gehen.
  8. Legen Sie nun ein Backblech mit Backpapier aus und heizen Sie den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor.
  9. Füllen Sie den Teig für die zuckerfreien Plätzchen in einen Spritzbeutel. Spritzen Sie nun den Teig auf das Backpapier auf. Achten Sie darauf, dass Sie die Plätzchen gleichmäßig mit etwas Abstand voneinander auf dem Blech verteilen.
  10. Die Konsistenz der Plätzchen ohne Zucker hängt nun maßgeblich von der Backzeit ab. Wenn Sie Ihre Plätzchen etwas weicher bevorzugen, backen Sie sie für etwa 10 Minuten. Sollen die Plätzchen schön knusprig werden, können Sie sie für bis zu 30 Minuten im Backofen belassen.
  11. Wenn die zuckerfreien Plätzchen fertig gebacken sind, entnehmen Sie sie aus dem Backofen und legen Sie vorsichtig zum Abkühlen auf ein Kuchengitter. Dem Plätzchen-Genuss ohne Zucker steht nun nichts mehr im Wege!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos