Alle Kategorien
Suche

Pizzateig mit Bier - ein Rezept

Sie möchten Pizzateig mit Bier zubereiten? Der Teig bekommt auf diese Weise eine würzige Note und wird herrlich locker und geht gut auf. Mit diesem Rezept klappt's.

Pizzateig kann man mit Bier machen.
Pizzateig kann man mit Bier machen. © Sebastian Karkus / Pixelio

Zutaten:

  • Für den Bier-Pizzateig:
  • 350 g Weizenmehl
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 100 ml Weißbier
  • 80 ml Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • Für die Fladenbrötchen:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Oregano
  • 3 EL gehackte Nüsse

Pizzateig können Sie tatsächlich auch mit Bier machen, wodurch der Teig flaumiglocker wird und ein angenehm würziges Aroma bekommt. Achten Sie bitte darauf, dass das Bier und das Wasser zimmerwarm sein sollten, da der Teig ansonsten nicht gut aufgehen kann.

So gelingt der Pizzateig mit Bier

  1. Vermischen Sie für dieses Pizzateig-Rezept mit Bier zuerst das Mehl mit der Trockenhefe in einer geeigneten Schüssel.
  2. Fügen Sie nun das Bier und das Wasser hinzu, wobei beides Raumtemperatur haben sollte.
  3. Anschließend fügen Sie das Olivenöl und das Salz hinzu.
  4. Kneten Sie nun den Pizzateig, wozu Sie entweder ein Rührgerät mit Knethaken verwenden oder auch von Hand arbeiten können.
  5. Wenn Ihnen der Teig zu klebrig vorkommt, so fügen Sie bitte noch etwas Mehl hinzu, falls er Ihnen zu trocken vorkommt, so gießen Sie einfach noch ein wenig Bier dazu.

Dieser Bierteig für Pizzas muss nicht lange aufgehen

  1. Im Gegensatz zu anderen Pizzateigen braucht der mit Bier zubereitete keine lange Aufgehzeit.
  2. Lassen Sie ihn einfach ruhen, während Sie die verschiedenen Beläge für die Pizza herrichten.
  3. Teilen Sie anschließend den Pizzateig in vier Teile und rollen Sie diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus.
  4. Nun können Sie den Pizzateig nach Belieben belegen.
  5. Backen Sie die selbstgemachten Pizzas dann auf einem mit Olivenöl bestrichenen Backblech im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad Celsius für ungefähr 20 Minuten.

Backen Sie Brötchen aus Bier-Pizzateig

  • Aus diesem Pizzateig mit Bier lassen sich übrigens auch leckere Fladenbrötchen herstellen, die Sie bei einem Buffet als Beilage anbieten können.
  • Kneten Sie dazu kleingehackten Knoblauch in den Teig ein.
  • Alternativ können Sie auch Oregano oder gehackte Nüsse in den Teig einarbeiten.
Teilen: