Was Sie benötigen:
  • Make-up-Base
  • Concealer oder Abdeckstift
  • Flüssig-Make-up
  • mattierender Puder
  • schwarzer Kajalstift
  • brauner und/oder roter Schminkstift
  • schwarzer Lidschatten
  • Lidschattenpinsel
  • Puderpinsel
  • Schwämmchen

Sich als Piratenfrau schminken ist gar nicht so schwer, eigentlich ist es sogar sehr einfach. Werden Sie dank Make-up zur Frau von Jack Sparrow, Störtebeker und Co.

Schminken Sie Ihr Gesicht zuerst makellos, um es vorzubereiten

Es ist wichtig, die Haut vor dem Schminken vorzubereiten und eine Grundierung zu schaffen, mit der man arbeiten kann.

  1. Benutzen Sie eine Make-up-Base für das Gesicht. Diese sorgt für besonders langen halt der Schminke, die Sie gleich auf Ihr Gesicht auftragen werden.
  2. Starten Sie mit einem Concealer oder einem Abdeckstift und überschminken Sie alle Unreinheiten und Rötungen. Verreiben Sie die Textur mit dem Finger oder einem Pinsel.
  3. Nehmen Sie ein Schwämmchen und tupfen Sie ein gut deckendes Flüssig-Make-up auf Ihr Gesicht, bis es glatt und makellos aussieht. Verblenden Sie die Ränder des Make-ups an Hals, Ohren und Haaransatz mit einem Pinsel.
  4. Tragen Sie einen mattierenden Abdeckpuder auf das Gesicht auf. So wirkt Ihre Haut dazu auch noch glatt. 

So schminken Sie sich als Piratenfrau

  1. Umranden Sie Ihre Augen mit schwarzem Kajalstift.
  2. Nehmen Sie einen Lidschattenpinsel und schwarzen Lidschatten und verblenden Sie damit die schwarze Farbe um Ihre Augen herum.
  3. Schminken Sie Ihre Lippen am besten rot, um zu kennzeichnen, dass Sie eine Piratenfrau sind.
  4. Sollten Sie keine Augenklappe aus Stoff besitzen, können Sie sich auch einfach eine mit schwarzem Kajalstift um das Auge malen. 
  5. Benutzen Sie schwarze Wimperntusche und tuschen Sie kräftig.
  6. Malen Sie sich mit schwarzem Lidschatten ein paar Flecken ins Gesicht und verwischen Sie diese dann mit den Fingern.
  7. Nehmen Sie, um Schrammen zu malen, einfach einen roten oder braunen Schminkstift und tragen Sie ein paar Striche auf Ihr Gesicht auf. Verwischen Sie diese dann ebenfalls mit den Fingern.