Alle Kategorien
Suche

Piraten-Schatzkarte für Kindergeburtstag selber machen

Piraten-Schatzkarte für Kindergeburtstag selber machen1:55
Video von Michael Hirtz 1:55

Sie möchten eine Piraten-Schatzkarte für den Kindergeburtstag selber herstellen? Mit ein bisschen kreativem Geschick gelingt es ganz leicht, den kleinen Piraten eine tolle Schatzkarte herzustellen.

Was Sie benötigen:

  • braunes Papier
  • Stifte
  • Feuerzeug
  • Tinte
  • Siegelwachs

Eine Schatzsuche mit Piraten-Schatzkarte organisieren

Es ist eine tolle Idee, für den Kindergeburtstag eine Piratenschatzsuche zu organisieren. Wenn die Kinder einen Piratenschatz suchen, ist das für sie spaßig und aufregend, und Sie können eine solche Schatzsuche ganz leicht im Wald oder in einem anderen freien Gelände organisieren.

  1. Organisieren Sie eine alte Schatzkiste, die Sie im Gelände verstecken, und befüllen diese mit Schokoladengoldmünzen, Luftballons und anderen Süßigkeiten.
  2. Merken Sie sich dann das Versteck, gehen zum Ausgangspunkt und machen zunächst eine Skizze mit wichtigen Punkten, an denen sich die kleinen Piraten bei Ihrer Schatzsuche orientieren können.
  3. Überlegen Sie sich dann Zwischenstationen, die Sie später auf Ihrer Piraten-Schatzkarte mit einem Kreuz markieren, wie etwa einen bestimmten Baum etc. An diesen Stellen verstecken Sie bestimmte Hinweisschilder oder Zettelchen. Dort müssen die kleinen Piraten dann bestimmte Aufgaben erledigen, die sie zum Schatz führen.

Einen Plan zur Suche vom Seeräuberschatz herstellen

  1. Für Ihre Piraten-Schatzkarte brauchen Sie ein alt wirkendes Pergamentpapier oder ein anderes bräunliches Papier. Zeichnen Sie dort einen etwaigen Umriss des Schatzgeländes ein. Einzeichnen sollten Sie einen Fußweg mit Pfeilen, der den kleinen Piraten die Richtung weist, sowie die wichtigsten Zwischenstationen der Schatzsuche, wie zum Beispiel einen Baum oder eine Bank, unter denen weitere Hinweise versteckt sind.
  2. Malen Sie am Ende des Fußweges, in der Lage, in der sich der Schatz, befindet, eine Schatztruhe oder ein großes X.
  3. Zeichnen Sie auf der Piraten-Schatzkarte mit bunten Farben und schreiben unter das Bild mit Tinte einen Text. Dieser sollte die Aufforderung enthalten, den Schatz zu suchen. Am besten formulieren Sie den Text in rätselhaft erscheinenden Reimen.
  4. Halten Sie nun ein Feuerzeug unter die Ränder der Piraten-Schatzkarte, sodass sich die Ränder des Papiers braun verfärben. Passen Sie dabei auf, dass die Schatzkarte nicht in Flammen aufgeht!
  5. Wenn die Tinte getrocknet ist, rollen Sie die Schatzkarte zusammen und versiegeln diese mit rotem Siegelwachs.

Viel Spaß bei der Piratenschatzsuche!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos