Alle Kategorien
Suche

PIN AG: Nachsendeantrag stellen - so erhalten Sie Ihre Pin Mail Briefe

Der private Briefdienstleister PIN Mail AG aus Berlin zählt nicht nur zahlreiche Firmen, sondern auch immer mehr Privatpersonen zu seinem Kundenkreis. Die Firma bietet sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden ein umfangreiches Leistungsspektrum. Wenn Sie umziehen möchten oder für einige Zeit nicht an Ihrem Hauptwohnort leben, können Sie schnell und unkompliziert einen PIN AG Nachsendeantrag stellen.

PIN Mail Briefe auch nach einem Umzug erhalten
PIN Mail Briefe auch nach einem Umzug erhalten

Wo und wie Sie einen Nachsendeauftrag stellen können

  • Sie können sich den Nachsendeauftrag bequem online ansehen und herunterladen. Dazu gehen Sie auf der Homepage der PIN Mail AG zum Download-Bereich und drucken sich das benötigte Formular  sowie wichtige Ausfüllhinweise aus.
  • Wenn Sie weitere Informationen zu Ihrem PIN AG Nachsendeantrag wünschen oder ergänzende Fragen haben, sollten Sie sich an das Service Center der Firma wenden und telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen..
  • Es ist ebenfalls möglich, persönlich einen der PIN PartnerShops aufzusuchen und dort den Antrag ausfüllen. Eine Auflistung der möglichen Shops finden Sie auf der Homepage der PIN Mail AG.

So füllen Sie Ihren PIN AG Nachsendeantrag aus

  • Nachdem Sie sich das Formular ausgedruckt haben, füllen Sie die erforderlichen Felder aus und schicken den Antrag anschließend per Fax oder per Post an die PIN Mail AG. Sie können das Formular auch bereits vor dem Ausdrucken online ausfüllen.
  • Der Grund für den Antrag sollte auf jeden Fall angegeben werden. In der Regel handelt es sich dabei um einen Umzug oder um einen vorübergehenden Aufenthalt an einem anderen Ort.
  • Die Unterschrift darf auf keinen Fall vergessen werden! Das Dokument ist sonst nicht gültig. Zu beachten ist auch, dass keine Pakete oder Werbepost nachgesendet wird. Wenn Sie eine Paketsendung erwarten, sollten Sie dem Absender rechtzeitig die neue Adresse mitteilen.

Kostenpflichtige Nachsendeanträge

  • Bei einem PIN AG Nachsendeantrag ins Ausland oder an eine Postfachadresse im Inland entstehen  Gebühren, die Sie von vorneherein einkalkulieren sollten. Kostenpflichtige Anträge müssen in einem der PIN PartnerShops persönlich beantragt werden.
  • Wenn Sie sich Ihre PIN Mail Briefe an eine Postfachadresse nachsenden lassen möchten, kann keine Zustellung von Behördendokumenten, wie z.B. Zustellungsurkunden des Gerichts, erfolgen. Hier sollte rechtzeitig überlegt werden, wie die Zustellung von wichtigen Dokumenten gesichert werden kann.

Senden Sie das Nachsendeformular rechtzeitig ab

  • Wenn Sie Ihre Briefe ohne Zeitverzug an Ihrer neuen Adresse erhalten wollen, sollten Sie den Nachsendeauftrag mindestens 5 Tage vor Ihrem geplanten Umzug an die PIN Mail AG schicken. So können Sie sicher sein, Ihre PIN Mail Briefe auch rechtzeitig unter Ihrer neuen Adresse zu erhalten.
  • Ein Pin AG Nachsendeantrag kann erst einmal nur für 6 Monate beantragt werden. Eine Verlängerung um ein weiteres halbes Jahr ist anschließend auf Antrag ebenfalls möglich.
  • Sie können einen Auftrag zur Nachsendung Ihrer Post entweder bei einem geplanten Umzug oder bei vorübergehender Abwesenheit, z.B. während eines Auslandsaufenthalts, stellen.
Teilen: