Alle ThemenSuche
powered by

Pilzgerichte einfrieren? - Wissenswertes zu Pilzgerichten

Ja, Sie können Pilzgerichte einfrieren. Es gibt über Pilze und Pilzgerichte so viele diverse Geschichten, die manchmal stimmen, manchmal aber auch nicht. Lesen Sie alles Wissenswerte über Gerichte, die Pilze enthalten.

Weiterlesen

Pilze und Pilzgerichte leicht einfrieren.
Pilze und Pilzgerichte leicht einfrieren. © Henning_Hraban_Ramm / Pixelio

Pilze sind sehr empfindliche Lebensmittel. Pilzgerichte sind jedoch leicht in Ihrer Küche zu verarbeiten. Sie können die pilzhaltigen Gerichte auch einfrieren.

So frieren Sie Pilze für Gerichte ein

  • Wenn Sie rohe Pilze einfrieren wollen, dann sollten Sie die Pilze zuerst blanchieren. In dem Fall kochen Sie einfach reichlich gesalzenes Wasser auf und geben je 1 Liter Wasser, eine Messerspitze Zitronensäure dazu.
  • Schütten Sie die Pilze dann in das kochende Wasser und gießen Sie es anschließend sofort in einem Sieb ab.
  • Lassen Sie die blanchierten Pilze auf einem ausgebreiteten Küchenhandtuch kurz abtrocknen und füllen Sie Köstlichkeiten dann in portionsgerechten Mengen in stabile Gefrierbeutel ab. 
  • Verschließen Sie die Beutel fest und drücken Sie zuvor so viel Luft aus den Beuteln, wie möglich ist. Hier ist ein Vakuumiergerät sehr vorteilhaft.
  • Wenn Sie die gefrorenen Pilze zubereiten wollen, so behandeln Sie die gefrorenen Pilze genau so, wie Sie frische Pilze auch verarbeiten würden. Geben Sie Ihren gefrorenen Küchenschatz direkt in die heiße Pfanne oder in die heiße Kochflüssigkeit.

So frieren Sie Pilzgerichte perfekt ein

  • Auch Gerichte, in denen Pilze enthalten sind, können Sie problemlos einfrieren.
  • Achten Sie beim Frosten darauf, dass die Behälter, in denen Sie Ihre Pilzgerichte einfrieren, genau passend sind. Je mehr Luft sich in Gefrierbehältern befindet, umso mehr leidet das Gefriergut und die Qualität wird vermindert.
  • Wenn Sie keine passenden Gefrierbehälter haben, können Sie Ihre pilzhaltigen Speisen trotzdem in diesen Gefäßen frosten: Lösen Sie einfach, nachdem Ihre Pilzgerichte durchgefroren sind, das Menü aus dem Gefrierbehälter und füllen Sie es in einen Gefrierbeutel um, den Sie sehr gut und möglichst luftfrei verschließen können. Auf diese Weise können Sie später Ihre pilzhaltigen Speisen ohne Qualitätsverlust genießen.
  • Pilze können ohne gesundheitliche Sorge wieder aufgewärmt werden, wenn Sie die pilzhaltigen Speisen unmittelbar nach der Mahlzeit, wenn Sie aber vollständig ausgekühlt sind, einfrieren.

Geschichten, dass Sie Pilze nicht aufwärmen dürfen, stammen noch aus der Zeit, als die Menschen nicht über gute Kühlschränke verfügten. Damals war es für Bakterien einfach, sich in den erwärmten Pilzen einzunisten. Heute müssen Sie diesbezüglich keine Bedenken mehr haben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kohlrabi einfrieren - so gelingt's
Luise v.d. Tauber
Essen

Kohlrabi einfrieren - so gelingt's

Einfrieren von Kohlrabi wird sinnvoll, wenn Sie mindestens eine Portion zu viel haben oder wenn Sie von dem sommergereiften Gemüse auch im Winter essen wollen.

Pfifferlinge - wie lange man sie braten sollte
Jürgen Hemminger
Essen

Pfifferlinge - wie lange man sie braten sollte

Sobald die Pilzsaison beginnt, finden sich die Sammler überall in den Wäldern. Alles an essbaren Pilzen wird gesammelt. Eine Pilzsorte, die jedoch zumeist nicht in so großen …

Champignons braten - ein Rezept
Irene Bott
Essen

Champignons braten - ein Rezept

Champignons sind bei uns die bekanntesten und beliebtesten Speisepilze und sind ganzjährig erhältlich, da sie in Kulturen gezüchtet werden. Ganz besonders lecker schmecken …

Ähnliche Artikel

Waldpilze einfrieren - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Waldpilze einfrieren - so geht's

Sie haben eine große Menge an Waldpilzen gefunden und können nicht alle auf einmal verwerten? Dann sollten Sie sich einen Vorrat einfrieren.

Beim Einfrieren von Pfifferlingen muss auf ein paar Dinge geachtet werden.
Susanne Mielchen
Essen

Pfifferlinge einfrieren - das sollten Sie beachten

Pfifferlinge einfrieren ist nicht so einfach, da - wie bei Pilzen allgemein - die Qualität oft leidet. Ein häufiger Fehler ist das Putzen des Pilzes im bzw. unter fließendem …

Rhabarber einfrieren - so wird's gemacht
Dana Kaule
Essen

Rhabarber einfrieren - so wird's gemacht

Rhabarber und Erdbeeren sind das Traumpaar des Frühsommers. Man denke an Erdbeer-Rhabarber-Torte oder Marmelade. Nur schade, dass die Rhabarberzeit nicht so lange währt wie die …

Apfelmus einfrieren - so geht's richtig
Jessica Krämer
Essen

Apfelmus einfrieren - so geht's richtig

Das Einfrieren von Apfelmus ist kein Problem. Hier finden Sie ein paar Anregungen, wie Sie dabei am besten vorgehen sowie ein einfaches Rezept für Apfelmus.

So können Sie frische Pilze problemlos konservieren.
Theresa Schuster
Essen

Pilze konservieren - so wird's gemacht

Sie möchten Pilze etwas länger haltbar machen? Kein Problem, denn zum Konservieren von Pilzen gibt es mehrere Möglichkeiten.

Pilze kochen - darauf sollten Sie achten
Karla Pauer
Essen

Pilze kochen - darauf sollten Sie achten

Wenn Sie ein Pilzgericht kochen möchten, sollten Sie einige Dinge zur Zubereitung von Pilzen wissen, zum Beispiel, dass sie möglichst ohne Wasser gereinigt werden sollten.

Pilze können Sie für Ihren Vorrat einfrieren.
Claudia Ollmann
Essen

Pilze roh einfrieren?

Es ist nicht nötig, Pilze aus Konserven oder Gläsern zu kaufen, wenn die Pilzsaison vorbei ist, denn egal, um welche Pilze es sich handelt, können Sie diese sehr einfach …

Schon gesehen?

Frische Pilze einfrieren - so machen Sie es richtig
Lena Lehmann
Essen

Frische Pilze einfrieren - so machen Sie es richtig

Frische Pilze sind eine wahre Delikatesse und eignen sich besonders gut zur Zubereitung vegetarischer Gerichte. Ihre Konsistenz ist sehr fleischig, sie sind wohlschmeckend und …

Kann man Pfifferlinge einfrieren? - So geht's
Jürgen Hemminger
Essen

Kann man Pfifferlinge einfrieren? - So geht's

Wer gerne Pilze isst wird sich sicherlich auch schon gefragt haben, ob man zum Beispiel Pfifferlinge einfrieren kann. Es ist doch zumeist so, dass wenn Pilze gesammelt wurden, …

Das könnte sie auch interessieren

Das perfekte Baguette hat eine großporige Krume.
Roswitha Gladel
Essen

Baguette selber machen

Baguette, also das beliebte französische Weißbrot können Sie selber machen. Für den typischen Geschmack und die Konsistenz sind weniger die Zutaten als die Herstellung verantwortlich

Backen Sie leckere Berliner selber.
Roswitha Gladel
Essen

Berliner backen - leicht gemacht

Berliner oder gefüllte Krapfen sind ein Gebäck aus Hefeteig, das traditionell zu Fasching gebacken wird. Sie können es mit verschiedenen Füllungen herstellen. Ist das Gebäck …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr
Essen

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

Oft hat man nach Weihnachten einen Schokoladennikolaus zuviel.
Michaela Geiger
Essen

Nikolaus aus Schokolade - Reste sinnvoll verwerten

Oft hat man nach Weihnachten mehr als einen Nikolaus aus Schokolade übrig. Die Kinder haben meist gar keinen Hunger mehr darauf. Wie Sie die Reste dieser Schokoweihnachtsmänner …