Alle ThemenSuche
powered by

Pilze sammeln in Bayern - so haben Sie eine große Ausbeute

Wer einmal die Faszination des Pilzesammelns erlebt hat, wird wahrscheinlich immer wieder auf Suche gehen wollen. Jedes Bundesland hat seine Vorzüge, in Bayern werden Sie aber wahrscheinlich großen Erfolg beim Pilze sammeln haben.

Weiterlesen

Steinpilze wachsen auch in Bayern.
Steinpilze wachsen auch in Bayern.

Pilze sammeln in Süddeutschland

  • In Bayern finden Sie zahlreiche Gegenden, in denen Sie Pilze sammeln können. Immer wieder sehen Sie hier kleine oder größere Wälder, in denen Pilze gut wachsen. Es spielt kaum eine Rolle, ob Sie sich in Franken oder nahe der österreichischen Grenze befinden.
  • Suchen Sie sich bevorzugt einen Mischwald. Reine Nadelwälder sind bei Pilzen nicht sonderlich beliebt. In einem Mischwald, wie Sie ihn im Allgäu oder am Chiemsee finden, wachsen sie bevorzugt.
  • In Bayern gibt es verschiedene Pilze, die Sie relativ häufig finden werden. Dazu gehören Pfifferlinge, Steinpilze, Maronenröhrlinge, Parasolpilze oder Braunkappen.
  • Damit Sie eine möglichst große Ausbeute haben, sollten Sie in Bayern zwischen Hochsommer und Herbst Pilze sammeln.
  • Besonders, wenn die Pilze viel Feuchtigkeit, wie nach kräftigen Regenschauern, erfahren haben, wachsen sie gut.
  • Damit Ihnen nicht andere Wanderer beim Sammeln zuvorkommen, nutzen Sie die Morgendämmerung. So haben Sie die beste Auswahl.

In Bayern gesunde Beute machen

  • Natürlich sollten Sie beim Pilzesammeln nur diejenigen Stücke mitnehmen, die Sie kennen. Wahllos Pilze in der Natur Bayerns zu sammeln, zerstört immer ein kleines Stückchen Natur. Nehmen Sie daher nur solche Exemplare, die Sie kennen und essen wollen.
  • Hilfreich ist es, wenn Sie sich ein Pilzbestimmungsbuch mit auf die Wanderung nehmen. So können Sie schnell nachblättern, was dort vor Ihren Füßen im bayerischen Moos wächst.
  • Sind Sie sich unsicher, ob Sie einen giftigen oder ungiftigen Pilz erwischt haben, suchen Sie eine Stelle auf, die Ihre Pilze bestimmt. Fragen Sie zum Beispiel in einer Apotheke nach, ob diese Leistung dort angeboten wird. In kleinen bayrischen Dörfern kennt der Apotheker sonst sicherlich einen Einwohner, der Pilzbestimmung betreibt und Ihnen helfen kann.
  • Vielleicht verbinden Sie einen Urlaub in Bayern mit einem Vortrag, Workshop oder einer Wanderung zum Thema Pilze. So lernen Sie die wichtigen genießbaren und gefährlichen Pilze in den Wäldern Bayerns kennen und können anschließend Ihre Ausbeute lecker gewürzt genießen.

Viel Erfolg!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie bereitet man Pfifferlinge zu? - Ein Rezept
Nora D. Augustin
Essen

Wie bereitet man Pfifferlinge zu? - Ein Rezept

„Das ist mir keinen Pfifferling wert“, sagt man abschätzig, wenn man etwas verachtet. Das hat der Pfifferling nicht verdient. Er sieht mit seiner hübschen gelben Farbe …

Champignons braten - ein Rezept
Irene Bott
Essen

Champignons braten - ein Rezept

Champignons sind bei uns die bekanntesten und beliebtesten Speisepilze und sind ganzjährig erhältlich, da sie in Kulturen gezüchtet werden. Ganz besonders lecker schmecken …

McFlurry selber machen - so geht´s
Winnie Hildebrandt
Freizeit

McFlurry selber machen - so geht's

Bald ist wieder Sommer, also die richtige Zeit für ein leckeres Eis. Und wer kennt ihn nicht, den leckeren McFlurry, den es in so vielen Geschmacksrichtungen gibt, bei denen …

Ähnliche Artikel

Steinpilze sind sehr geschätzte Speisepilze.
Dana Kaule
Garten

Steinpilze sammeln - das sollten Sie beachten

Sie wachsen nicht auf Steinen, wie der Name vielleicht suggerieren mag. Steinpilze haben ein härteres Fleisch als andere Pilze und werden nicht weich, wenn man sie zubereitet. …

Kartoffeln enthalten besonders viele Kohlenhydrate.
Anna-Maria Schuster
Essen

Kohlenhydratfreie Lebensmittel genießen - so geht's

Wer auf sein Gewicht achten und sich nicht nach jeden Essen wie ein Stein fühlen möchte, sollte auf eine kohlenhydratfreie oder –arme Ernährung achten. Einige Lebensmittel …

Pfifferlinge finden ist nicht schwer.
Manuela Bauer
Freizeit

Pfifferlinge finden - so geht's

Pfifferlinge sind sehr schmackhafte Pilze. Pfifferlinge zu kaufen, ist recht teuer. Pfifferlinge zu finden aber nicht schwer. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen. …

Getrocknete Petersilie steckt voller Eisen.
Manuela Bauer
Gesundheit

Eisen in Lebensmitteln - so versorgen Sie sich optimal

Eisen ist ein wichtiger Nährstoff. In welchen Lebensmittel Sie besonders viel dieses essenziellen Spurenelements vorfinden, und wie Sie den Nährstoff auch für Ihren Organismus …

Mohn wird nicht verdaut.
Manuela Bauer
Ernährung

Nahrungsmittel ohne Kalorien - gibt es das?

Ein Nahrungsmittel, welches keine Kalorien hat, wäre für viele ein Traum. Aber es gibt tatsächlich Nahrungsmittel, die Ihrem Körper keine Kalorien zuführen können. Lesen Sie …

Hier finden Sie Hilfe bei der Pilzerkennung.
Madeleine Berndt
Essen

Pilzerkennung - so einfach geht's

Pilze werden untergliedert in Speisepilze, bedingte Speisepilze und in giftige Pilze. Es gibt unzählige Arten von Pilzen, davon sind etliche giftig. Zwar ein relativ kleiner …

In bayerischen Wäldern finden Sie viele Pilze!
Felicitas Schmidt
Essen

Pilze in Bayern sammeln - so gehen Sie am besten vor

Pilze selbst zu sammeln macht Spaß und bringt Sie an die frische Luft. Gerade in Bayern werden Sie mit ein wenig Glück und Geschick viele genießbare Pilze finden. Wald gibt es …

Schon gesehen?

Pilzwetter - so werden Sie im Wald fündig
Annett Atron
Freizeit

Pilzwetter - so werden Sie im Wald fündig

Von Spätsommer bis Herbst herrscht typisches Pilzwetter, welches mit beginnendem Frost wieder endet. Viele nutzen das Pilzwetter aus und verbinden Waldsparziergänge mit dem …

Frische Pilze einfrieren - so machen Sie es richtig
Lena Lehmann
Essen

Frische Pilze einfrieren - so machen Sie es richtig

Frische Pilze sind eine wahre Delikatesse und eignen sich besonders gut zur Zubereitung vegetarischer Gerichte. Ihre Konsistenz ist sehr fleischig, sie sind wohlschmeckend und …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Socken häkeln für Anfänger
Andrea Wendler
Freizeit

Socken häkeln für Anfänger

In der kalten Jahreszeit oder auch an schönen Sommerabenden, wenn Sie länger draußen sitzen möchten, sind warme, kuschelige Socken immer sehr willkommen. Sie können diese …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Bereit zum Verreisen mit dem Hundefahrradkorb.
Thomas Grubmüller
Freizeit

Hundefahrradkorb am Fahrrad anbringen - Anleitung

Um seinen geliebten Vierbeiner auch bei einer umweltschonenden Radtour auf längeren Stecken sicher und bequem mitnehmen zu können bieten inzwischen viele Hersteller einen …