Alle Kategorien
Suche

Pilze dünsten - so geht's

Pilze dünsten - so geht's2:09
Video von Bianca Koring2:09

Als Dünsten wird das langsame Garen bezeichnet, wobei die Temperatur gering gehalten wird. Auf diese Weise kommt es zu einer sehr schonenden Zubereitung, welche Sie auch bei Pilzen vornehmen können.

Was Sie benötigen:

  • Pilze
  • Pfanne (oder Topf)
  • Nach Belieben Fett, Balsamico-Essig oder Rotwein

Pilze in Eigensaft dünsten

  1. Im ersten Schritt stellen Sie eine Pfanne auf eine Kochstelle.
  2. Im Anschluss daran geben Sie die Pilze, welche Sie im Eigensaft dünsten möchten, in die Pfanne. Auf die Zugabe von Fett oder Wasser können Sie hierbei verzichten, da die Pilze selbst im Laufe ihres Wachstums viel Flüssigkeit gezogen haben.
  3. Nun erhitzen Sie die Pilze in der Pfanne auf minimaler Temperatur. Wenden Sie sie trotz allem mehrfach in der Pfanne.
  4. Nach wenigen Minuten können Sie die Pilze, welche Sie dünsten wollten, schließlich servieren.

Pilze in Fett dunstgaren

Wenn Sie Pilze in Fett dünsten möchten, so ist das natürlich auch möglich.

  1. Zuerst geben Sie dafür ein wenig Fett in die Pfanne und erhitzen es auf geringer Temperaturstufe.
  2. Im Anschluss daran kommen die Pilze in die Pfanne, wenn das Fett geschmolzen ist. Aufgrund des Fettes wird das Aroma der Pilze, welche Sie darin dünsten möchten, weiterhin verfeinert.
  3. Jetzt rühren Sie die Pilze hin und wieder um, sodass sie komplett durchdünsten.
  4. Zu guter Letzt können Sie sie auch noch mit Pfeffer und Salz würzen, wenn Sie sie noch weiter verfeinern möchten.
  5. Danach können Sie die Pilze servieren.

Weitere Flüssigkeiten zum Dünsten von Pilzen

  • Alternativ zum Fett können Sie die Pilze auch mit weiteren Flüssigkeiten dünsten. Rotwein ist beispielsweise äußerst beliebt. Geben Sie dafür einfach einen Schuss Rotwein in die Pfanne oder den Topf, erhitzen Sie die Flüssigkeit und geben Sie dann die Pilze hinein.
  • Pilze schmecken auch sehr gut, wenn Sie sie in Balsamico-Essig dünsten. Hierfür geben Sie etwas Balsamico-Essig in das Kochgeschirr oder in die Pfanne, erhitzen es und fügen dann die Pilze hinzu.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos