Alle Kategorien
Suche

Picknick-Rezepte - schnell und einfach zubereitet

Ein Picknick ist vor allem für Kinder ein schönes Abenteuer. Kinder lieben es,zu picknicken. Selbst lauffaulen Kindern kann man einen Spaziergang mit der Aussicht auf ein Picknick am Ende des Weges schmackhaft machen. Am besten schnell einen Bollerwagen schnappen, alles einpacken und los geht es. Doch was packt man am besten für ein Kinderpicknick alles ein? Im Folgenden finden Sie einige schnelle Rezepte für ein Picknick mit Kindern.

Immer ein Abenteuer - Picknick mit Kindern.
Immer ein Abenteuer - Picknick mit Kindern.

Zutaten:

  • Tramezzini (für 10 Stück):
  • 10 Scheiben Sandwichtoast, am besten Vollkorn
  • verschiedene Dips als cremige Unterlage (Thunfischdip, Rote-Bete-Dip, Kräutercreme)
  • 1 Päckchen geräuchertes Forellenfilet
  • 1 Dose Krabben im eigenen Aufguss
  • 3 Tomaten in Würfel geschnitten
  • 4 hart gekochte Eier in Scheiben geschnitten
  • 3 große Käsescheiben z. B. Gouda
  • einige gewaschene und gezupfte Salatblätter ohne Mittelrippe
  • Picknick am Stiel (für 20 Spieße):
  • 10 kleine Möhren
  • 1 Stück Salatgurke
  • 20 Radieschen
  • 20 Kirschtomaten
  • 1 Stück Gouda
  • 1 Mozzarella
  • frische Basilikumblätter
  • 20 Schaschlikspieße

Esszimmer mit Ausicht - schnelle Rezepte für Ihr Picknick 

Schnelle Rezepte sind das A und O für ein Picknick. Für das Picknick mit Ihren Kindern sollten Sie neben einer großen Decke vor allem Obst einpacken. Schneiden Sie das Obst besser vor Ort in kleine Stücke, denn ansonsten wird es zu schnell braun. Wichtig sind auch reichlich Getränke. Warme Getränke füllen Sie am besten in Thermoskannen, kalte Getränke evtl. in eine Kühltasche mit Gefrierelementen stecken. Hier sollten Sie auf jeden Fall die Becher nicht vergessen. Im Folgenden finden Sie ein superschnelles Rezept, welches Ihnen den Ausflug noch schmackhafter werden lässt - köstliche Tramezzini. 

  1. Zu Beginn bestreichen Sie die Toastscheiben mit einem cremigen Dip z. B. Kräutercremedip oder Rote-Bete-Dip. Sein Sie hier nicht zu sparsam, sondern bestreichen Sie die Toastscheiben etwas dicker. 
  2. Anschließend belegen Sie die Toastscheiben nach Belieben mit den angegebenen Zutaten. Das Forellenfilet passt am besten zu einem Rote-Bete-Dip. Die hart gekochten Eier in Scheiben zu Käse und Thunfischdip und die Tomaten mit den Krabben zur Kräutercreme.  
  3. Die zweite Scheibe Toast setzen Sie dann locker drauf. 
  4. Mit einem scharfen Messer mit gezackter Klinge nun vorsichtig diagonal das köstliche Sandwich durchschneiden, dabei sägen und nicht drücken. 
  5. Die Brote packen Sie nun in Frischhaltefolie ein und legen Sie am besten in eine Plastikschüssel. 
  6. Nehmen Sie den restlichen Dip auch mit zum Picknick. Guten Appetit. 

Schnell und einfach - Picknick am Stiel

Rezepte die schnell und einfach zuzubereiten sind, passen am besten zu einem spontanen Picknick. So auch das köstliche Rezept "Picknick am Stiel". 

  1. Zu Beginn waschen Sie das komplette Gemüse gründlich ab. 
  2. Anschließend schneiden Sie die Möhren und die Radieschen in kleine Scheiben. 
  3. Die Salatgurke wird nicht geschält. Schneiden Sie diese zuerst in dicke Scheiben und dann in Viertel. 
  4. Die zwei Käsesorten, den Gouda und den Mozzarella, schneiden Sie in kleine Würfel. 
  5. Nun stecken Sie die Zutaten abwechselnd auf die Spieße. 
  6. Schön sieht es z. B. aus, wenn die Möhren- und Radieschenscheiben mit Basilikumblättern geschichtet aufgespießt werden. 
  7. Die Spieße anschließend in geeignete Dosen verpacken. Guten Appetit. 

Mit diesen zwei leckeren und zudem schnell zubereiteten Rezepten wird Ihr Picknick mit Ihren Kindern ein voller Erfolg. Am Ende des Picknicks sind alle Leckereien verspeist und Ihre Kinder satt, zufrieden und müde vom Spielen an der frischen Luft. Zeit, sich in den Bollerwagen zu verkriechen, Decke drauf und ab nach Hause. Viel Spaß!

Teilen: