Alle Kategorien
Suche

Physikum Durchfallquote - so motivieren Sie sich

Die Durchfallquote für das Physikum ist an den meisten deutschen Universitäten ziemlich hoch. Im Schnitt liegt sie bei 70 Prozent. Motivieren Sie sich trotzdem.

Merkzettel helfen bei der Festigung.
Merkzettel helfen bei der Festigung.

Das Physikum schaffen - so klappt das

  • Das Physikum ist meist angstbesetzt, weil die Durchfallquote so hoch ist. Bedenken Sie aber auch: Sie wollen Mediziner werden. Und das bedeutet, einen harten Weg zu beschreiten.
  • Eine Quote bleibt eine Quote. Eine hohe Zahl bedeutet nicht automatisch Ihr Nichtbestehen. Sie entscheiden, ob Sie zur anderen Seite gehören wollen.
  • Letztlich hilft nur: Augen zu und durch. Wer es gar nicht erst versucht, ist sowieso schon durchgefallen. Also: Pauken Sie fürs Physikum und geben Sie Ihr Bestes.
  • Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Sollten Sie schon einmal durchgefallen sein, überlegen Sie, woran das konkret gelegen hat. Besprechen Sie sich mit Ihrem Dozenten und nehmen Sie Einsicht in die vergeigte Klausur.
  • Lernen, lernen, lernen - am besten stückweise. Nutzen Sie ruhig Leerlaufzeiten: Werbepausen, Wartezeiten an der Bushaltestelle oder bevor die Vorlesung beginnt. So tragen Sie zu einer niedrigeren Durchfallquote an Ihrer Uni bei.
  • Lassen Sie sich den Lernstoff fürs Physikum immer einmal wieder abfragen. Mitbewohner, Familienmitglieder oder Kommilitonen werden so gleichzeitig mit Ihnen schlauer.

So motivieren Sie sich trotz hoher Durchfallquote

  • Sich trotz schlechter Durchfallquote im Physikum motivieren - wenn Sie sich in der Gruppe besser motivieren können, schauen Sie nach Aushängen am Schwarzen Brett. Bei regelmäßigen Treffen werden Fortschritte oder auch Lücken schneller klar.
  • Die klassische Lernkartei hilft, Lücken fürs Physikum zu schließen. Schreiben Sie Begriffe und Definitionen auf kleine Karten, die Sie alphabetisch ordnen. Wenn Sie mögen, ordnen Sie den Lernstoff in Kategorien. Je nachdem, ob die Begriffe gut sitzen oder noch zu lernen sind, wandern die Karteikarten im System nach vorne oder hinten.
  • Hängen Sie sich Zettel mit Lernstoff fürs Physikum im Sichtbereich auf, den Sie sich partout nicht merken können. Über dem Schreib- oder Esstisch, am Schlüsselbrett, am Kühlschrank oder im Kalender sind gute Plätze dafür. Durch das zwangsläufige wiederholte Anschauen sitzt der Stoff irgendwann bombenfest und die Durchfallquote fürs Physikum braucht Sie nicht mehr zu interessieren.
  • Gönnen Sie sich regelmäßig Ruhephasen und gehen Sie einem heiß geliebten Hobby nach. Regelmäßige Entspannung ist wichtig, damit sich der Lernstoff gut festigen kann.
Teilen: