Alle Kategorien
Suche

Photoshop CS5 - Brushes einfügen geht so

Photoshop CS5 ist ein wahrer Alleskönner im Bereich der digitalen Fotomanipulation. Brushes sind dabei genauso wichtig wie alle anderen Optionen und Werkzeuge des Programms. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie neue Brushes einfügen und benutzen.

Brushes verschönern jedes Bild.
Brushes verschönern jedes Bild. © Gerd_Altmann / Pixelio

Photoshop CS5 Brushes herunterladen

Es existieren viele verschiedene Arten von Brushes. Es gibt Pfeile, Strahlen, Objekte und Symbole. Je nach Art Ihres Projektes benötigen Sie individuelle Brushes, die sich in Ihr Bild einfügen und es zu etwas Besonderem machen. Bevor Sie Brushes in Photoshop CS5 einfügen können, brauchen Sie die entsprechenden Dateien, die in das Verzeichnis kopiert werden müssen. Befolgen Sie die Schritte um ein Photoshop-Brush herunterzuladen.

  1. Besuchen Sie die Website Brusheezy. Auf dieser Website werden viele verschiedene Arten von Brushes zum freien Download angeboten.
  2. Wählen Sie ein Brush-Set, das Ihnen gefällt, und drücken Sie auf den Button "Download File".
  3. Speichern Sie die Datei auf einem beliebigen Ort auf Ihrem Computer.
  4. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei. Die entpackten Daten, werden später für das Einfügen in Photoshop CS5 benötigt.

In Photoshop Brushes einfügen

Befolgen Sie die weiteren Schritte, um das Brush-Set zu installieren. Nun besitzen Sie die erforderlichen Dateien, die Sie in das Photoshop CS5 Verzeichnis kopieren können.

  1. Öffnen Sie das Verzeichnis, in dem Sie Photoshop CS5 installiert haben. Dort finden Sie einen Ordner namens "Presets". Öffnen Sie diesen.
  2. Im "Presets"-Ordner befindet sich der Ordner "Brushes". Die zuvor entpackten Dateien kopieren Sie nun in diesen Ordner.
  3. Jetzt sind die Brushes installiert. Öffnen Sie Ihr Photoshop CS5, um das Einfügen der Brushes abzuschließen.
  4. Wählen Sie das Pinselwerkzeug und klicken Sie auf den kleinen Pfeil im Fenster, um das Brushes-Menü zu öffnen. Hier können Sie nun den Namen des Brush-Sets finden, das Sie zuvor eingefügt haben.
Teilen: