Alle Kategorien
Suche

Photoshop CS 6 - die ersten Schritte

Photoshop CS 6 - die ersten Schritte2:20
Video von Benjamin Elting2:20

Adobe überrascht uns jetzt bereits seit vielen Jahren immer wieder mit einer neuen Version von Photoshop. Mit ihrer neuen Version Photoshop CS 6 wollen sie neue Maßstäbe in Sachen Bildbearbeitung setzen und bieten zudem viele neue Funktionen an. Welche Änderungen Sie erwarten und wie Sie in einem so umfangreichen Programm wie Photoshop CS 6 starten, lesen Sie hier.

Wenn Sie bereits mit einem der Vorgänger von Photoshop CS 6 gearbeitet haben, dann dürften Sie sich schnell in die neuen Funktionen des Nachfolgers hineinfinden. Ansonsten empfiehlt es sich, nach und nach mit den verschiedenen Werkzeugen und Möglichkeiten des Bildbearbeitungsprogrammes zu interagieren.

Einführung in Photoshop CS 6

Sobold Sie mit einem Doppelklick auf das Symbol von Photoshop CS 6 auf Ihrem Desktop klicken, öffnet sich das Programm. Sie finden nun die Arbeitsfläche von Photoshop vor sich.

  • Sie möchten nun eines Ihrer Bilder mit einem gezielt ausgewählten Werkzeug bearbeiten, dann finden Sie dazu auf der linken Seite Ihrer Arbeitsfläche alle Werkzeuge von Photoshop. Wenn Sie über das jeweilige Symbol in der Werkzeugleiste Ihren Mauszeiger bewegen, zeigt Ihnen Photoshop den Namen des jeweiligen Werkzeuges und das entsprechende Tastenkürzel dazu an. Mit einem einfachen Linksklick Ihrer Maus auf das Symbol öffnet sich ein kleines Übersichtsfenster, das Ihnen alle weiteren Werkzeuge dieser Art offenbart. Mit einem Klick auf eines dieser angezeigten Zusatzwerkzeuge wechselt das Symbol in Ihrer Werkzeugleiste und Sie können direkt mit der Bildbearbeitung starten.
  • Möchten Sie stattdessen gerne wissen, wie Ihr Arbeitsverlauf war, d. h., welche Schritte Sie bereits auf dem Bild angewendet haben, dann befindet sich auf der rechten Seite Ihrer Arbeitsfläche ein Histogramm, das Ihnen alle einzelnen Bearbeitungsschritte der Vergangenheit anzeigt.
  • Sollten Sie versehentlich bei einer Ihrer Bildbearbeitungen einmal eine Ihrer Arbeitspaletten schließen, dann können Sie ganz einfach über den Menüpunkt "Fenster", "Arbeitsbereich" und einen Klick auf "Palettenpositionen zurücksetzen" die ursprüngliche Ansicht von Photoshop CS 6 wiederherstellen.
  • Sie möchten bei Ihrer ersten Arbeit mit Photoshop noch etwas Erfahrung mit den einzelnen Funktionen sammeln, dann empfiehlt es sich einfach, ein Probebild zu öffnen. Anschließend können Sie verschieden Filter und Funktionen testen. Sie finden diese im Menu als einzelne Punkte aufgeführt. Sie klicken den gewünschten Filter an und schon können Sie Ihre Einstellungen vornehmen und Ihr Bild verändert sich dementsprechend.

Änderungen bei der Bildbearbeitung mit Adobe

  • Sie können im Vergleich zum Vorgänger die Arbeitsfläche von Adobe Photoshop CS 6 etwas dunkler einstellen. Zum ersten Mal bietet Ihnen das Programm die Wahl an zwischen einer hellen, mittleren und dunklen Arbeitsfläche. Die Einstellung können Sie direkt im Menü Ihrer Photoshops vornehmen und die Änderungen werden sofort vom Programm ausgeführt.
  • Außerdem können Sie genauere Vorgaben in Sachen Filter vornehmen. Sie können ab sofort Ihre Einstellungen via Zahleneingabe bzw. Regler treffen. Somit können Sie Ihr Bild in winzigen Nuancen verändern.

Mit der neuen Version Photoshop CS 6 dürfen Sie tolle Veränderungen in Sachen Bildbearbeitung erwarten und noch schönere Ergebnisse Ihrer Fotobearbeitung präsentieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos