Alle Kategorien
Suche

Pflaumenmus selber machen - Rezept

Gekauftes Pflaumenmus ist oftmals ziemlich teuer und auch häufig viel zu süß. Kostengünstig und mit wenig Aufwand können Sie jedoch Pflaumenmus selber machen. Vor allem in der Pflaumenzeit zwischen September und Oktober ist es lohnenswert, sich Pflaumenmus für das kommende Jahr einzumachen.

Pflaumenmus können Sie kostengüntig und ohne vielen Aufwand selber machen.
Pflaumenmus können Sie kostengüntig und ohne vielen Aufwand selber machen.

Zutaten:

  • 5 kg Pflaumen oder Zwetschgen
  • 1 kg Zucker
  • Musgewürz oder Zimt und Nelken oder Lebkuchengewürz
  • 10 Einmachgläser

Rezeptidee für Pflaumenmus

    1. Kaufen Sie für Ihr selbstgemachtes Pflaumenmus zunächst beim Obsthändler wahlweise ca. 5 kg Pflaumen oder Zwetschgen.
    2. Waschen Sie die Pflaumen oder Zwetschgen gründlich, bevor Sie anfangen das Pflaumenmus selber zu machen.
    3. Im Anschluss können Sie nun damit beginnen, die Pflaumen oder Zwetschgen zu entsteinen.
    4. Geben Sie nun das entsteinte Obst in einen großen Topf und streuen 1 kg Zucker darüber. Stellen Sie dann den Topf zugedeckt ca. 1 Tag lang beiseite.
    5. Am nächsten Tag können Sie dann die Pflaumen zum Kochen bringen, ohne sie dabei umzurühren.
    6. Dann können Sie den Topfdeckel abnehmen und die Pflaumen 2 Stunden lang auf kleiner Stufe köcheln lassen.
    7. Geben Sie anschließend das Musgewürz oder alternativ Zimt und Nelken oder Lebkuchengewürz hinzu.
    8. Pürieren Sie nun die Masse mit einem Pürierstab und füllen Sie sie in Einmachgläser um. Das Mus dürfte für etwa 10 Gläser reichen.

      Nach dem Selbermachen - verschiedene Verwendungsmöglichkeiten

      • Vor allem beim Frühstück wird das Pflaumenmus gern vernascht. Kaufen Sie dafür frische Brötchen und beschmieren diese mit einer Schicht Frischkäse und anschließend mit einer Schicht Pflaumenmus.
      • Oft wird Pflaumenmus auch als Tortenbelag verwendet. Vielerlei Rezepte hierfür finden Sie im Internet.
      • Auch Salatdressing lässt sich mit Pflaumenmus selber machen. Dazu vermischen Sie ca. 5 cl Olivenöl mit einer halben handvoll gehackter Minze, etwas Koriander, Salz und Pfeffer mit ca. 4-5 Esslöffel Pflaumenmus.
      Teilen: