Alle Kategorien
Suche

Pflaumen - Marmelade selber machen

Pflaumen - Marmelade selber machen2:16
Video von Bianca Koring2:16

Frische Pflaumen-Marmelade schmeckt nicht nur lecker, Sie können sie auch einfach selber machen. Die Konfitüre können Sie anschließend außerdem verschenken.

Was Sie benötigen:

  • für ca. 3 Gläser Marmelade mit Rotwein:
  • 1,5 kg Pflaumen
  • 200 ml Rotwein
  • 1 TL Zimt
  • 750 g Gelierzucker
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • für 2 Gläser Marmelade mit Vanille:
  • 1 kg Pflaumen
  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker

Rezept für Pflaumen-Marmelade mit Rotwein

Probieren Sie mal ein Rezept mit Rotwein aus, wenn Sie Pflaumen-Marmelade selber machen möchten.

  1. Damit Sie eine aromatische Pflaumen-Marmelade zubereiten können, müssen Sie die Früchte erst mal gründlich waschen.
  2. Anschließend können Sie die Pflaumen aufschneiden, den Kern beseitigen und die einzelnen Früchte klein schneiden.
  3. Geben Sie danach die zerkleinerten Früchte in einen Topf und vermengen Sie sie mit dem Vanillezucker.
  4. Während Sie die Masse nun zum Kochen bringen, können Sie auch langsam den Gelierzucker unterrühren.
  5. Lassen Sie die Konfitüre ca. 4 Minuten lang kochen und nehmen Sie sie dann wieder vom Herd.
  6. Nun können Sie in die heiße Konfitüre noch den Rotwein und den Zimt einrühren.
  7. Danach müssen Sie die Pflaumen-Marmelade direkt in Einmachgläser abfüllen und dann direkt die Gläser verschließen.

Pflaumen-Marmelade mit echter Vanille selber machen

Eine Pflaumen-Marmelade mit echter Vanille ist natürlich ebenfalls empfehlenswert, wenn Sie eine Marmelade kochen möchten.

  1. Zuerst müssen Sie die entsteinten Zwetschgen in einen Kochtopf geben, wenn Sie eine Marmelade selber machen möchten.
  2. Kochen Sie nun die entsteinten Zwetschgen kurz auf und pürieren Sie sie dann.
  3. Als Nächstes können Sie dann für das Vanillearoma sorgen. Rühren Sie dafür einfach das Vanillemark unter und geben Sie auch die ausgekratzte Vanilleschote dazu.
  4. Stellen Sie nun die Pflaumen-Vanille-Masse für ca. 2 Stunden beiseite, damit das Vanillearoma sich entfalten kann.
  5. Nach den 2 Stunden können Sie die ausgekratzte Vanilleschote entnehmen und entsorgen.
  6. Zum Schluss müssen Sie dann die Pflaumen-Vanille-Masse wieder aufkochen und außerdem den Gelierzucker zusammen mit dem Zitronensaft hinzufügen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos