Alle Kategorien
Suche

Pflanzkasten mit Spalier - Ideen für eine kreative Bepflanzung

Ein Pflanzkasten mit Spalier bzw. Rankgitter hat vielfältige Einsatzmöglichkeiten, ob auf Terrasse, Balkon oder im Garten als Windschutz. Und genauso vielfältig können Sie die Bepflanzung wählen.

Eine Weinrebe passt an ein Spalier.
Eine Weinrebe passt an ein Spalier.

Gestaltungsideen für einen Pflanzkasten mit Spalier

  • Ein Pflanzkasten mit integriertem Spalier bzw. Rankgitter sollte immer in Etagen bepflanzt werden, das heißt, Sie haben am Spalier rankende Pflanzen als Kulisse. Davor pflanzen Sie niedrigere Sorten, die die Bühne des Pflanzkastens bilden.
  • Bevor Sie mit dem Kauf von Samen und Blumen loslegen, sollten Sie sich jedoch Gedanken machen, wie die Bepflanzung aussehen soll. Dafür gibt es mehrere Ideen.
  • Der Pflanzkasten kann beispielsweise ein Sommertraum werden mit einjährigen Blumen, die Sie kaufen bzw. gleich an Ort und Stelle aussäen können. Als rankende Pflanzen für das Spalier kommen hier beispielsweise Wicken, Trichterwinden und/oder Kapuzinerkresse infrage. Als "Bühnendarsteller" können Sie eine Bauernblumenmischung wählen oder Ringelblumen, Tagetes, Kornblumen usw. Vergessen Sie eine federleichte Dekoration aus Vögeln, Schmetterlingen oder Bändern nicht, die die sommerliche Bepflanzung noch untermalt.
  • Sie können jedoch auch eine Dauerbepflanzung für Ihren Spalierkasten vornehmen. Es gibt zahlreiche rankende Pflanzen, die winterhart sind. Zum Beispiel können Sie wilden Wein (Laubfall im Herbst), Efeu (immergrün), wilde Hortensie, Geißblatt, eine Heckenrose oder eine Clematis für das Spalier wählen. Auch hier ist natürlich eine Aussaat von Sommerblumen davor möglich. Sie können jedoch auch halbhohe Stauden, kleinere Rosen oder Steingartenpflanzen wählen. Die Clematis benötigt auf jeden Fall einen schattigen Fuß! Eine dauerhafte Dekoration zum Beispiel mit Dekokugeln ist hier möglich.
  • Oder Sie gestalten einen kleinen Obst- und Kräutergarten in Ihrem Pflanzkasten. Kaufen Sie hierfür rankende Erdbeeren (die natürlich genascht werden können), eine Weinrebe oder Spalierkirsche und unterpflanzen Sie diese mit diversen Kräutern wie zum Beispiel Rosmarin, Thymian, Zitronenmelisse oder Oregano. Zu diesem etwas rustikaleren Ambiente passen gut kleinere Kugeln oder Figuren aus Terrakotta. Und auf diese Weise hat Ihr Windschutz auch noch eine Funktion!
  • Auch ein kleiner Gemüsegarten ist in einem Pflanzkasten mit Spalier möglich, und dieser sieht sogar noch gut aus. Als Rankpflanzen kommen hier Kürbis (Hokkaido), Spaliergurken oder Feuerbohnen (flammend rote Blüten) zum Einsatz. Die Unterpflanzung können Sie mit Cocktailtomaten, Salat und/oder Zucchini vornehmen. Kaufen Sie am besten bereits vorgezogene Pflanzen, damit Sie schneller ernten können und den Platzbedarf besser einschätzen können.
Teilen: