Alle Kategorien
Suche

Pfeffermühle im Test - das sollten Sie beim Kauf beachten

Sie brauchen eine neue und gute Pfeffermühle und Testergebnisse bringen Sie nicht weiter? Hier sind die wichtigsten Punkte noch einmal für Sie zusammengefasst.

So finden Sie die richtige Pfeffermühle.
So finden Sie die richtige Pfeffermühle.

So finden Sie eine Pfeffermühle ohne lästige Testergebnisse

Es gibt viele Testergebnisse, die im Internet oder im Rundfunk leicht abrufbar sind. Jeder Hersteller verspricht jedoch etwas anderes von seinem Produkt. Je nachdem wie, und wie oft Sie Ihre Pfeffermühle benutzen möchten, gibt es verschiedene Aspekte zu beachten:

  1. Schaut man sich Testergebnisse im Internet zu Pfeffermühlen an, sieht man schnell, dass das Mahlwerk eine entscheidende Rolle spielt. Mahlwerke aus Edelstahl sind widerstandsfähiger, jedoch rosten diese schnell bei Verwendung über dem dampfenden Kochtopf. Mahlwerke aus Keramik mahlen zwar auch das härteste Pfefferkorn, können jedoch spröde werden und brechen. Von Mahlwerken aus Kunststoff ist gänzlich abzuraten, da dieses Material schnell bricht.
  2. Außerdem sollten Sie beim Kauf einer Pfeffermühle darauf achten, dass Sie die Körnungseinstellung selbstständig verändern können. In den meisten Fällen gibt es hierfür eine kleine Schraube am Mahlwerk, über die die Körnungseinstellung geregelt werden kann.
  3. Ein weiterer Gesichtspunkt bei Pfeffermühlen im Vergleich ist, dass es elektrische und mechanische Pfeffermühlen gibt. Was Ihnen besser gefällt, sollten Sie erst austesten, bevor Sie die Pfeffermühle kaufen.
  4. Pfeffermühlen werden aus Metall, Holz oder Kunststoff hergestellt. Die Mühlen aus Kunststoff sind am günstigsten, die aus Metall und Holz jedoch am stabilsten. Achten Sie darauf, dass der Pfeffer bei einer Metallmühle einen metallischen Geschmack annehmen kann.
  5. Bei elektrischen Pfeffermühlen findet man oft ein kleines Licht bei der Betätigung. Dieses ermöglicht Ihnen, auch bei schlechtem Licht noch kontrolliert zu würzen.

Was genau für Ihre Pfeffermühle wichtig ist und was sie aushalten muss, sollten Sie vorher austesten. Fragen Sie bei Freunden und der Familie nach und schauen Sie, welche Pfeffermühle am besten zu Ihnen passt.

Teilen: