Alle Kategorien
Suche

Pfannkuchen ohne Milch - ein veganes Rezept

Pfannkuchen ohne Milch - ein veganes Rezept0:57
Video von Laura Klemke0:57

Auch Pfannkuchen ohne Milch und Ei schmecken gut. Sie benötigen dazu lediglich ein passendes veganes Pfannkuchen-Rezept.

Zutaten:

  • Für etwa 6 Pfannkuchen:
  • 500 ml Sojamilch bzw. Wasser
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker für herzhafte Pfannkuchen
  • 5 EL Zucker für süße Pfannkuchen
  • vegane Margarine

Pfannkuchen ohne Milch und Ei - ein einfaches veganes Rezept

Für Ihre veganen Pfannkuchen ohne Milch und Ei benötigen Sie nur wenige Zutaten. Außerdem ist das leckere Essen in kurzer Zeit zubereitet.

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Rührschüssel. Möchten Sie herzhafte Pfannkuchen zubereiten, so verwenden Sie lediglich einen Teelöffel Zucker. Für süße Pfannkuchen geben Sie stattdessen fünf Esslöffel Zucker zu den anderen Zutaten.

  2. Verrühren Sie alle Zutaten mit einem Handrührgerät oder einem Schneebesen zu einem homogenen Pfannkuchenteig.

  3. Lassen Sie den Pfannkuchenteig ohne Milch anschließend etwa zehn Minuten lang durchziehen.

  4. Erhitzen Sie etwas vegane Margarine in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne.

  5. Geben Sie anschließend etwa einen Suppenschöpflöffel des Pfannkuchenteigs in die heiße Pfanne.

  6. Backen Sie den veganen Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun.

Einen guten Appetit!

Pfannkuchen-Variationen - einige vegane Anregungen

Pfannkuchen sind bezüglich ihres Geschmacks sehr wandelbar. Hier finden Sie einige Anregungen, wie Sie das leckere Gericht servieren können.

  • Pfannkuchen mit Marmelade sind der Klassiker. Versuchen Sie doch auch einmal süße Pfannkuchen mit Apfelmus.

  • Auch für eine Pfannkuchensuppe eignen sich die veganen Pfannkuchen besonders gut. Einfach in Streifen schneiden und mit veganer Brühe übergießen.

  • Servieren Sie herzhafte Pfannkuchen mit einem selbst gemachten veganen Aufstrich. Alternativ können Sie auch einen entsprechenden Aufstrich kaufen.

  • Füllen Sie Ihre Pfannkuchen mit gebratenem Gemüse, zum Beispiel mit einem exotisch gewürzten Asia-Gemüse oder mit Spinat. Auch das ist sehr lecker.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos