Alle Kategorien
Suche

Peugeot 207: Klimaanlage defekt - was tun?

Beim Peugeot 207 ist hin und wieder die Klimaanlage defekt. Dafür gibt es mehrere Ursachen. In den meisten Fällen lässt sich das Problem aber wieder beheben.

Eine defekte Klimaanlage beim Peugeot 207 reparieren lassen.
Eine defekte Klimaanlage beim Peugeot 207 reparieren lassen. © Robert_Werner / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Spannungsprüfer
  • Werkstatt

Bei einem Peugeot 207 kann natürlich auch ein Defekt an der Klimaanlage auftreten. Das ist insbesondere im Sommer bei sehr heißen Außentemperaturen extrem unangenehm. Es liegt aber nicht immer ein größeres Problem vor. Mitunter handelt es sich lediglich um eine Kleinigkeit.

Die Klimaanlage beim Peugeot 207 überprüfen

  • Falls die Klimaanlage Ihres Peugeot 207 plötzlich defekt ist, kann es an einem zu geringen Stand der Kühlflüssigkeit liegen. Ein derartiges Problem kann aber nur dadurch auftreten, wenn irgendwo eine Dichtung beschädigt ist. Das können Sie leicht daran erkennen, dass sich unter dem Fahrzeug eine kleine Flüssigkeitslache gebildet hat.
  • Ist dies nicht der Fall, kann es sich um ein elektrisches Problem handeln. In den meisten Fällen ist das Schaltrelais defekt. Die Kontrollleuchte der Klimaanlage leuchtet in dem Fall trotzdem auf. Das Schaltrelais schaltet aber nicht den Kompressor für die Klimaanlage ein.
  • Ob ein solches Problem vorliegt, können Sie relativ einfach mit einem geeigneten Spannungsprüfer testen. Sie messen einfach am Eingangsstecker des Kompressors, ob bei eingeschalteter Klimaanlage eine Spannung anliegt. Liegt keine Spannung an, ist das Relais mit Sicherheit defekt.

Mitunter liegt auch ein größerer Defekt vor

  • Sollte an der Eingangsbuchse des Kompressors eine Spannung anliegen und er springt trotzdem nicht an, dann ist er defekt und muss ausgewechselt werden. In dem Fall bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als mit Ihrem Peugeot 207 in eine Fachwerkstatt zu fahren und den Schaden dort reparieren zu lassen.
  • Bei der Klimaanlage eines Peugeot 207 ist manchmal aber auch der zusätzliche Lüfter defekt. Sofern Sie handwerklich geschickt sind, können Sie diesen selbst austauschen. Das sollten Sie aber nur dann in Erwägung ziehen, wenn Sie sich Ihrer Sache sicher sind.

Mit einer defekten Klimaanlage in einem Peugeot 207 sollten Sie im Zweifelsfall lieber eine Werkstatt aufsuchen. Mit modernen Diagnosegeräten kann die Ursache schnell gefunden und behoben werden. Dadurch dauert eine Reparatur in der Regel nicht sehr lange.

Teilen: