Alle Kategorien
Suche

Petersilie trocknen - so wird's gemacht

Petersilie trocknen - so wird's gemacht1:29
Video von Bianca Koring1:29

Gartenkräuter zu trocknen, das ist durchaus sinnvoll, da Sie dann auch in den kalten Monaten in den Genuss der Aromen kommen. Außerdem sehen Kräutersträuße als Deko schön aus.

So wird Petersilie geerntet

  • Wenn Sie Petersilie, oder auch genannt Peterle, trocknen möchten, dann sollten Sie möglichst mittelalte Blätter ernten. Die kleinen Blätter sind zwar etwas aromatischer, aber eben auch kleiner. Diese zu ernten empfiehlt sich also nur, wenn Sie auch ausreichend große Mengen an Petersilie haben.
  • Sehr große Petersilienstängel sind oft schon nicht mehr so aromatisch oder können bitter schmecken. Am besten sollten Sie die Stängel nicht abreißen, sondern mit einem scharfen Messer abschneiden. Dies ist schonender für die Pflanzen. Außerdem vermeiden Sie das versehentliche Herausreißen samt Wurzel.

So trocknen Sie die Petersilie richtig

  1. Nach der Ernte der Petersilie sollten Sie die Stängel nicht waschen, da sie auch dadurch an Aroma verlieren könnten. Dies gilt natürlich nur dann, wenn die Petersilie ungespritzt ist bzw. nicht direkter Luftverschmutzung, zum Beispiel durch Abgase, ausgesetzt ist. Sollte dies der Fall sein, sollten Sie die Petersilie doch kurz unter kaltem Wasser abwaschen.
  2. Kontrollieren Sie die Stängel nach Schnecken und ähnlichem Getier und schütteln Sie sie leicht aus, sodass Sand und Schmutz abfallen. Sortieren Sie welke, braune oder gar schimmlige Petersilie aus.
  3. Nun fassen Sie die Stängel zu etwa daumendicken Sträußen zusammen.
  4. Binden Sie dann einen Faden um die Sträuße und hängen Sie die Petersilie zum Trocknen an einen möglichst dunklen, trockenen Ort kopfüber, also mit den Blättern nach unten zeigend, genau andersherum, als die Petersilie wächst, auf.

Übrigens können Sie Petersilie auch prima einfrieren. Dafür sollten Sie die Stängel jedoch erst zerhacken und dann einmal in ein Küchentuch einschlagen. Dann legen Sie es in eine Tupperdose und stellen diese ins Gefrierfach.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos