Alle Kategorien
Suche

PES 2011: Bundesliga-Patch auf dem PC installieren - Anleitung

PES (Pro Evolution Soccer) 2011 ist ein sehr beliebtes Fußballspiel und eine gute Alternative zum bekannten FIFA von EA. Obwohl das PC-Spiel sehr viel Spaß macht, besitzt es auch einen großen Nachteil im Vergleich zu FIFA. In PES 2011 sind fast keine Mannschaften aus der Bundesliga vorhanden, diesen Zustand können Sie aber nachträglich durch einen Patch ändern.

Mit dem Bundesliga-Patch wird PES realistischer.
Mit dem Bundesliga-Patch wird PES realistischer. © Torsten_Bogdenand / Pixelio

Der große Unterschied zwischen PES 2011 und FIFA

Bild 0
  • Seit vielen Jahren gibt es für den PC und für die Konsolen zwei bekannte Fußballspiele: Pro Evolution Soccer vom Hersteller Konami und FIFA Soccer vom Entwickler Electronic Arts.
  • Die FIFA-Fußballreihe überzeugt durch ihre sehr große Realität, EA hat für diesen Zweck fast alle offiziellen Lizenzen für die verschiedenen Fußballmannschaften und Ligen erworben. Sie können in diesem Spiel unter anderen auch alle Mannschaften der deutschen Fußball-Bundesliga steuern.
  • Für PES 2011 konnte der Hersteller Konami leider nur sehr wenige Lizenzen erwerben und deshalb stehen Ihnen in der Bundesliga nur zwei Mannschaften zur Verfügung. Auch viele andere internationale Mannschaften besitzen keinen echten Namen und bestehen aus fiktiven Spielern.
  • Da das Spiel aber über einen sehr ausführlichen Editor verfügt, können Sie alle Ligen und Mannschaften manuell bearbeiten und die falschen Namen der Spieler in echte Namen ändern. Dies ist aber sehr aufwendig und benötigt einen sehr großen Zeitaufwand. Zum Glück gibt es für PES 2011 einen inoffiziellen Bundesliga-Patch, der auf dem PC schnell installiert werden kann und mit dem die fehlenden oder falschen Mannschaften behoben werden.   
Bild 1

So installieren Sie den Bundesliga-Patch auf Ihrem PC

  1. Laden Sie sich als Erstes den Bundesliga-Patch für PES 2011 herunter und klicken Sie dazu auf einen beliebigen Download-Link auf der Seite. Falls ein Sicherheitscode abgefragt wird, so geben Sie diesen bitte noch ein.
  2. Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC-Desktop und führen Sie sie über einen Doppelklick aus. Installieren Sie den Bundesliga-Patch in das Verzeichnis, in dem sich PES 2011 befindet.
  3. Starten Sie nun das PC-Fußballspiel über die EXE-Datei oder durch Anklicken der Desktop-Verknüpfung. Der Bundesliga-Patch ist nun in PES 2011 integriert und Sie können nun alle Mannschaften der ersten und der zweiten Bundesliga spielen.
  4. Um auch die Meister-Liga oder andere Spielfunktionen mit diesem Patchinhalt spielen zu können, müssen Sie die Patchdatei nur noch im Startmenü des jeweiligen Modus auswählen.
Bild 3
Teilen: