Alle Kategorien
Suche

Personencharakteristik - darauf sollten Sie beim Drama achten

Die Personencharakteristik stellt einen wichtigen Teil bei der Interpretation eines Dramas dar. Wenn Sie dabei einige Punkte beachten, wird Ihnen dieser Teil des Aufsatzes nicht schwer fallen, sodass Sie sich schon bald an komplizierte Dramen herantrauen können.

Aufsätze zu schreiben, ist nicht schwer.
Aufsätze zu schreiben, ist nicht schwer.

Vorbereitungen zur Personencharakteristik im Drama

  • Damit Ihnen eine Personencharakteristik für ein Drama gelingt, ist es besonders wichtig, dass Sie das Drama möglichst oft lesen, bis Sie über nichts mehr stolpern und sich in die Handlung hineingefunden haben. 
  • Sie sollten sich auch Fakten über den Autor ins Gedächtnis rufen, da diese Ihnen später behilflich werden können.
  • Achten Sie beim Lesen nicht nur darauf, was die Person sagt, die Sie charakterisieren sollen, sondern wie sie es sagt. Es geht bspw. darum, ob die Person in kurzen, abgehackten oder langen ausschweifenden Sätzen spricht, ob sie höflich ist, Unterschiede zwischen im Umgang mit anderen Personen macht, sich gebildet ausdrückt oder eher bäuerlich erscheint.

So gelingt der charakterisierende Aufsatz

  • Achten Sie also vorbereitend unbedingt auf die Stilmittel, die im Drama vorkommen. Diese können versteckte Hinweise auf den Charakter der Person sein, die Ihrer Personencharakteristik zugrunde liegen. 
  • Ebenso ist es wichtig, was die Figur trägt, wie sie sich gibt und was die anderen Personen im Drama über die Person erzählen. Schreiben Sie sich all diese kleinen Hinweise auf und gruppieren Sie diese zu einigen Charaktereigenschaften. Drei Charakterzüge sind genug.
  • Beispielsweise können Sie das Schlagen einer Person, die schlechte Ausdrucksweise und die zerfetze Kleidung zum Überpunkt der mangelnden Bildung zusammenfassen. Die Charakterzüge schreiben Sie in die Gliederung und müssen Sie nun noch am Text festmachen.
  • Beginnen Sie beispielsweise damit, zu erläutern, wieso die Person als wenig gebildet erscheint. Beweisen Sie dies anhand von Kommentaren anderer Figuren und Beschreibungen, wie zum Beispiel den Regieanweisungen. Derartige textliche Beweise müssen Sie durch direkte oder indirekte Zitate kennzeichnen.
  • So verfahren Sie mit allen Charaktereigenschaften, die Sie auch durch Stilmittel kennzeichnen können. Beenden Sie die Personencharakteristik mit einer abschließenden Einordnung, die erklärt, wie die Person im Ganzen einzuschätzen ist.
Teilen: