Alle ThemenSuche
powered by

Personencharakterisierung - so gelingt sie

Sie möchten eine Personencharakterisierung verfassen und wissen nicht, was Sie dabei genau beachten müssen? Dies ist nicht schwer und kann Ihnen durch die Erklärungen dieser Anleitung vereinfacht werden.

Weiterlesen

Die Schule bereitet aufs Leben vor.
Die Schule bereitet aufs Leben vor.

Was ist eine Personencharakterisierung?

  • Wie Sie eine Personencharakterisierung schreiben können, hängt in erster Linie einmal von der Quelle ab, die Sie zur Verfügung haben. Es kann sein, dass Sie eine Ihnen bekannte Person beschreiben müssen, ohne bestimmte Materialien zur Verfügung zu haben. In der Schule erhalten Sie meist einen Text oder ein Bild, auf Grundlage dessen Sie die Personencharakterisierung schreiben müssen.
  • Eine Personencharakterisierung setzt sich zum Ziel eine Person, egal ob es sich um eine reale Person, eine fiktive Person aus einem Text oder um eine Zeichnung handelt, diejenige besonders genau zu beschreiben. Jeder, der die Person nicht kennt, beziehungsweise das Bild nicht gesehen und den Text nicht gelesen hat, muss sich mithilfe der Personencharakterisierung ein Bild von ihr machen können.

So verfassen Sie den Aufsatz

  1. Bei der Personencharakterisierung müssen Sie sich vom Sichtbaren und Offensichtlichen immer weiter in die Person hineinarbeiten. Schreiben Sie zuerst, wie sie aussieht, wie alt sie ist, woher sie kommt und welchen Beruf Sie hat. Auch weitere allgemeine Infomationen können hier angeführt werden.
  2. Anschließend müssen Sie aus der Kenntnis der Person, der Mimik auf dem Bild oder dem Verhalten im Text verschiedene Charakterzüge ableiten, die Sie zu einer Personencharakterisierung ausweiten. Es könnte beispielsweise sein, dass die Person lebensfroh, selbstbewusst und heiter wirkt. Sie können hierfür ersichtliche Begründungen treffen, dürfen aber noch nicht interpretieren. Sonst würden Sie sich selbst den Gliederungspunkt der Interpretation vorweg nehmen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Schrägbilder zeichnen - Anleitung
Antje Müller
Basteln

Schrägbilder zeichnen - Anleitung

Schrägbilder verschiedener geometrischer Körper zeichnen Sie auf eine ähnliche, aber nicht immer identische Weise. Wenn Sie etwas Erfahrung mit dem Konstruieren räumlicher …

Basteln - Schultüten selber machen
Claudia Markwardt
Freizeit

Basteln - Schultüten selber machen

Schultüten für den 1. Schultag selber basteln- das wird eine Überraschung für ihr Kind, denn die Schultüte ist einzigartig.

Ähnliche Artikel

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Wie schreibt man einen gelungenen Essay? Eine Frage, die sich wohl jeder schon einmal gestellt hat.
Lorenz Moosmüller
Weiterbildung

Essay schreiben - wichtige Punkte

Wie anfangen einen Essay zu schreiben? Diese Frage stellt sich jeder, der vor dem blanken Papier oder der leeren Worddatei sitzt. Um diesem Problem aus dem Weg zu gehen gibt es …

Jeder innere Monolog hat einen Aufbau.
Esther Kaufmann
Schule

Innerer Monolog - der Aufbau gelingt Ihnen so

Der Aufbau eines inneren Monologs muss die Besonderheiten dieser Textform berücksichtigen. Er spiegelt einen Bewusstseinsstrom einer Figur wider und ist entsprechend individuell.

Mit der Deutungshypothese beginnt eine Textinterpretation.
Antje Müller
Schule

Eine Deutungshypothese schreiben - so geht's

Müssen Sie für den Deutschunterricht eine Deutungshypothese schreiben? Dann beschäftigen Sie sich offensichtlich gerade mit einer Textinterpretation. Die Deutungshypothese ist …

Schon gesehen?

Tipps für TGA für Schüler
Sophie Eriksson
Schule

Tipps für TGA für Schüler

Der textgebundene Aufsatz - kurz TGA - ist für viele Schüler eine Horrorvorstellung. Wenn man einige Grundregeln und Tipps beachtet, verliert das TGA-Gespenst jedoch bald seinen Schrecken.

Das könnte sie auch interessieren

Die meisten Fugen sind für Klavier geschrieben
Sophia Seiffert
Weiterbildung

Fuge - Definition in der Musik

Die Fuge gilt als Königin in der Komposition. Besonders Bach widmete sich ausgiebig dieser Musikform und ist bis heute noch dafür bekannt. Die Definition und den Grundaufbau …

Das Wassermoleküle ist ein bekanntes Dipolmolekül.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Schule

Was ist ein Dipolmolekül?

"Dipolmolekül" ist ein Begriff, der Ihnen in der Chemie begegnen kann. Dabei handelt es sich um Moleküle mit asymmetrischer Ladungsverteilung der Elektronen. Das Wassermolekül …

Beginnen Sie Schritt für Schritt mit der Referatsvorbereitung.
Felicitas Schmidt
Weiterbildung

Anleitung - Handout für Referat erstellen

Egal ob in der Schule, in der Uni oder in einem Seminar, es gibt immer Situationen, in denen ein Referat von Ihnen verlangt werden wird. Zu Ihrem Vortrag gehört …

Das "lyrische Ich" - einfach erkennen und analysieren
Sabine Sanftleben
Weiterbildung

Das "lyrische Ich" - einfach erkennen und analysieren

Gehören Sie zu denen die - wenigstens noch ab und an - Gedichte lesen oder interessieren Sie sich nur wenig für lyrische Texte? Lyrik ist im Alltag viel häufiger zu finden, als …