Was ist eine Personencharakterisierung?

  • Wie Sie eine Personencharakterisierung schreiben können, hängt in erster Linie einmal von der Quelle ab, die Sie zur Verfügung haben. Es kann sein, dass Sie eine Ihnen bekannte Person beschreiben müssen, ohne bestimmte Materialien zur Verfügung zu haben. In der Schule erhalten Sie meist einen Text oder ein Bild, auf Grundlage dessen Sie die Personencharakterisierung schreiben müssen.
  • Eine Personencharakterisierung setzt sich zum Ziel eine Person, egal ob es sich um eine reale Person, eine fiktive Person aus einem Text oder um eine Zeichnung handelt, diejenige besonders genau zu beschreiben. Jeder, der die Person nicht kennt, beziehungsweise das Bild nicht gesehen und den Text nicht gelesen hat, muss sich mithilfe der Personencharakterisierung ein Bild von ihr machen können.

So verfassen Sie den Aufsatz

  1. Bei der Personencharakterisierung müssen Sie sich vom Sichtbaren und Offensichtlichen immer weiter in die Person hineinarbeiten. Schreiben Sie zuerst, wie sie aussieht, wie alt sie ist, woher sie kommt und welchen Beruf Sie hat. Auch weitere allgemeine Infomationen können hier angeführt werden.
  2. Anschließend müssen Sie aus der Kenntnis der Person, der Mimik auf dem Bild oder dem Verhalten im Text verschiedene Charakterzüge ableiten, die Sie zu einer Personencharakterisierung ausweiten. Es könnte beispielsweise sein, dass die Person lebensfroh, selbstbewusst und heiter wirkt. Sie können hierfür ersichtliche Begründungen treffen, dürfen aber noch nicht interpretieren. Sonst würden Sie sich selbst den Gliederungspunkt der Interpretation vorweg nehmen.