Alle Kategorien
Suche

Perfektes Tages-Make-up - so gelingt's

Der Tag steckt voller Arbeit, ob im Büro oder anderswo. Sie haben von morgens bis abends nicht wirklich Zeit Ihr Make-up aufzufrischen und oft verwischt es mit der Zeit? Sie haben Angst, für den Alltag zu stark geschminkt zu sein? Vergessen Sie diese Sorgen und kreieren Sie ein perfektes Tages-Make-up mit Halte-Faktor!

Perfekt geschminkt für den ganzen Tag.
Perfekt geschminkt für den ganzen Tag.

Was Sie benötigen:

  • BB-Cream
  • Abdeckpuder
  • neutraler Lidschatten (hell und dunkel)
  • Mascara
  • Rouge oder Bronzer
  • Lipgloss oder Lippenpflegestift

Ein perfektes Make-up von morgens bis abends

Ein alltagstaugliches Make-up muss einiges können. Es muss zum Beispiel perfekt Unreinheiten und Rötungen abdecken. Die Schminke darf aber nicht dafür sorgen, dass Sie angemalt aussehen. Für den Alltag sollte das Make-up dezent bleiben und trotzdem einen gesund aussehenden Look zaubern. 

  • Was Foundation angeht, kommt es natürlich auf Ihren Hauttyp an, was für Sie am besten funktioniert. Deckende Foundations können im Alltag oft maskenhaft aussehen, deshalb eignen sich BB-Creams sehr gut. BB-Creams decken Unebenheiten und Unreinheiten ab, spenden Feuchtigkeit und haben dazu einen integrierten Sonnenschutz.
  • Tragen Sie die BB-Cream am besten in kreisenden Bewegungen mit einem Foundation-Pinsel auf, so bietet diese eine bessere Deckkraft. Wenn Sie viele Unebenheiten oder Unreinheiten haben, verwenden Sie eine leichte Foundation oder einen Concealer auf den entsprechenden Stellen. 
  • Um Glänzen im Gesicht zu vermeiden ist ein Abdeckpuder für ein perfektes Tages-Make-up ein Muss! Geben Sie dieses mit einem großen Pinsel auf das ganze Gesicht. Wichtig: Nehmen Sie Abdeckpuder und Pinsel mit, wohin Sie gehen! 
  • Was den Lidschatten angeht, sollten Sie gerade für den Alltag neutrale Farben verwenden. Am besten eignen sich sanft geschminkte Brauntöne, nach Belieben mit einem leichten Schimmer. Mit einem sehr hellen Lidschatten können Sie unter den Augenbrauen und im Innenlid Akzente setzen. Diese lassen Ihre Augen frisch und wach aussehen. 
  • Für ein perfektes Tages-Make-up darf natürlich auch die Wimperntusche nicht fehlen. Tragen Sie diese dezent auf. Wenn Ihnen schwarze Mascara zu auffällig ist, können Sie sich mit brauner Wimperntusche einen natürlichen Look schminken. Kämmen Sie die Wimpern danach mit einem Wimpernkamm vorsichtig durch, für einen definierten Look. 
  • Geben Sie etwas Bronzer oder Rouge auf Wangen, Schläfen und Hals. Dies sorgt für eine frisch-aussehende Gesichtsfarbe. Ein Tipp für den Alltag - nehmen Sie für genau diese Stellen danach etwas von dem Abdeckpuder, so wirkt die Konturierung dezent und übergangslos.
  • Für die Lippen eignen sich Lippenpflegestifte mit leichtem Glanz oder dezente Lipglosse. Diese können Sie in Ihrer Handtasche aufbewahren und nach Belieben immer wieder benutzen. 

Beautygeheimnisse für den Tagesablauf 

  • Das erste Beautygeheimnis lautet Feuchtigkeit. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, die mindestens 12 Stunden hält. Es ist sehr wichtig, die Gesichtshaut feucht zu halten, da Make-up diese schnell austrocknen kann. Die Folge sind Rötungen und Unreinheiten. Im Übrigen hält die Foundation über einer Creme auch besser. Das Gesicht sieht gesund aus. 
  • Viele Menschen fassen sich unbewusst mit den Fingern oft ins Gesicht. Achten Sie darauf, ob Sie auch einer dieser Menschen sind, und versuchen Sie dies zu unterlassen. So verwischen Sie keine Schminke und Sie transportieren keinen Schmutz in Ihr Gesicht. 
  • Benutzen Sie morgens nach dem Auftragen ein Make-up-finishing-Spray. Dieses erhalten Sie in jedem Drogeriemarkt. Das Spray sprühen Sie über Ihr geschminktes Gesicht. Es macht das Make-up haltbarer und verhindert das Verwischen. 
Teilen: