Alle Kategorien
Suche

PDF-Bewerbungsmappe - so erstellen Sie sie

Viele Firmen möchten die Bewerbungsunterlagen nicht mehr in der klassischen ausgedruckten Bewerbungsmappe bekommen, sondern es wird eine Bewerbung per E-Mail bevorzugt. So erstellen Sie eine elektronische Bewerbungsmappe als PDF.

Die Bewerbung mit Sorgfalt erstellen.
Die Bewerbung mit Sorgfalt erstellen.

Was Sie benötigen:

  • Deckblatt
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Referenzen als Scan
  • Foto als Scan

Die elektronische Bewerbung beginnt sich durchzusetzen und wird von immer mehr Unternehmen gewünscht. Zeigen Sie, dass Sie auf dem neuesten Stand sind, und schicken Sie Ihre Bewerbungsmappe als PDF an den Betrieb, bei dem Sie sich um eine Stelle bewerben möchten. Hier finden Sie eine Anleitung.

Alle Dokumente für die Bewerbungsmappe erstellen beziehungsweise einscannen

Eine elektronische Bewerbungsmappe im Format PDF unterscheidet sich nicht von einer klassischen Bewerbungsmappe, die Sie ausdrucken und per Post an das Unternehmen schicken. Zunächst müssen Sie alle Dokumente in die elektronische Form überführen.

  1. Erstellen Sie in einem Textverarbeitungsprogramm ein Deckblatt für Ihre Bewerbung sowie ein Anschreiben und einen Lebenslauf. Legen Sie auf Ihrem Computer einen Ordner für die Bewerbung an und speichern Sie alle Dokumente darin ab. 
  2. Vergeben Sie Nummern zur besseren Orientierung. Das Deckblatt bekommt die Nummer eins, das Anschreiben die Nummer zwei und der Lebenslauf die Nummer drei. Dies ist die Reihenfolge, in der Sie die Dokumente in die PDF überführen müssen.
  3. Scannen Sie ein Bewerbungsfoto und implementieren Sie es auf die Seite des Lebenslaufes.
  4. Scannen Sie Ihre Zeugnisse und sämtliche Referenzen. Hier können Sie gleich das PDF-Format wählen. Legen Sie die Scans in dem Ordner ab.

Die Dokumente in eine PDF überführen

  1. Wandeln Sie alle Dokumente, die noch nicht als PDF vorliegen, in dieses Format um.
  2. Öffnen Sie das Dokument in Ihrer Textverarbeitung und gehen Sie auf "Drucken" oder "Datei speichern unter".
  3. Wählen Sie das PDF-Format oder Adobe Acrobat als Drucker aus.
  4. Speichern Sie die Dateien in dem gleichen Ordner und setzen Sie die Nummerierung fort. Beginnen Sie mit dem ersten Zeugnis, mit dem Sie die Schule abgeschlossen haben, dann kommen die Ausbildungszeugnisse und zum Schluss die Referenzen.

Liegen alle Dokumente einzeln als PDF vor, müssen Sie diese nur noch zu einer PDF zusammenführen. Öffnen Sie Adobe Acrobat und laden Sie die Dokumente nacheinander ein. Hier hilft Ihnen die Nummerierung. Speichern Sie dann die Bewerbungsmappe unter einer neuen Datei ab. Sie können diese dann sofort versenden.

Teilen: