Alle ThemenSuche
powered by

PC-Routenplaner - so nutzen Sie ihn auf Ihrem Computer

Falls Sie Ihren nächsten Urlaub oder Ausflug planen, können Sie sich problemlos vorab die entsprechende Route ermitteln lassen, sodass Sie eine entspannte Fahrt haben. Dafür können Sie sich sowohl einen Routenplaner auf Ihrem PC installieren als auch einen kostenlosen Online-Kartendienst verwenden, die beide mit wenigen Klicks einfach zu nutzen und zu bedienen sind.

Weiterlesen

Die perfekte Stecke für die nächste Reise mit einem Routerplaner berechnen lassen
Die perfekte Stecke für die nächste Reise mit einem Routerplaner berechnen lassen

Software auf dem PC verwenden

Falls Sie gerne auf Ihrem PC einen Routenplaner installieren möchten, müssen Sie sich dafür nicht zwangsläufig eine teuere Software kaufen, sondern können zum Beispiel auf die Freeware RouteConverter zurückgreifen.

  • Der Routenplaner funktioniert sowohl auf einem Windows-PC als bei Mac OS X und Linux und muss nicht extra installiert werden. Es reicht aus, wenn Sie sich die jeweilige Version für Ihren Computer herunterladen und anschließend öffnen. Allerdings müssen beim Download auf zwei Dinge achten. Zum einen müssen Sie mindestens Java 6 auf Ihrem PC installiert haben und zum anderen müssen Sie die richtige Bit-Version auswählen. Diese bezieht sich nicht auf Ihr jeweiliges System, sondern auf Ihre Java-Version. Welche Java- und Bit-Version Sie nutzen, können Sie dabei schnell und einfach über Ihren Browser erfahren.
  • RouteConverter ist ziemlich einfach zu bedienen. Im linken Bereich haben Sie die aktuelle Karte und im rechten Bereich können Sie unter anderem Ihre Route berechnen lassen. Falls Sie nur die Karte oder nur die Positionsliste sehen wollen, können Sie dies im Menü-Punkt "Ansicht" einstellen.
  • Um eine Route zu planen, müssen Sie zunächst die gewünschten Orte auswählen. Klicken Sie dazu unter "Position" auf "Orte finden" oder nutzen Sie dafür Strg+F. Nun müssen Sie die Adresse eingeben, auf "Suchen" klicken, die gesuchte Position markieren und auf "Einfügen" klicken. Anschließend können Sie sofort die nächste Adresse suchen und hinzufügen.
  • Wenn Sie alle Position haben, klicken Sie oben rechts auf das Kreuz. Nun müssen Sie nur noch im rechten Bereich bei "Typ" den Eintrag von "Wegpunktliste" auf "Route" ändern. Kurz darauf sehen Sie im linken Bereich die entsprechende Route und im rechten Bereich oberhalb Ihrer einzelnen Positionen die berechnete Strecke, Dauer und den Höhenunterschied.

Routenplaner über den Browser nutzen

Falls Sie keine Software installieren möchten, können Sie auch kostenlose Online-Routenplaner verwenden, die Sie bequem über Ihren jeweiligen Webbrowser aufrufen können.

  • Zu den bekanntesten Kartendiensten gehören zum Beispiel "Google Maps", "Falk", "Nokia Maps" oder "ADAC Maps". Der Funktionsumfang ist bei diesem Routenplanern in etwa gleich. So können Sie zum Beispiel für Ihre Route mehrere Zwischenstationen angeben, bestimmte Strecken meiden (Autobahnen, Tunnel, Maut etc) oder verschiedene Lokalitäten anzeigen lassen (Restaurants, Park- und Restplätze, Tankstellen etc.). 
  • Zudem können Sie die Kartendienste auch für Wanderstrecken nutzen, da Ihnen neben der Berechnung für eine Autostrecke oder die Ermittlung des entsprechenden Fußwegs zur Verfügung steht. 
  • Welchen Routenplaner Sie verwenden, ist wie immer Geschmackssache. Schauen Sie sich am besten die verschiedenen Routenplaner an und testen Sie diese, damit Sie den für Sie am besten funktionierenden Dienst bestimmen können.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Leistungstest für den PC - so geht's
Anne Leibl
Computer

Leistungstest für den PC - so geht's

Jeder kennt es: Der neue PC ist endlich da und Sie sind neugierig, wie schnell dieser wirklich ist. Mit einem spezialisierten Leistungstest können Sie dies leicht selbst herausfinden.

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

ICQ-Account löschen - so geht´s
Michaela Geiger
Computer

ICQ-Account löschen - so geht's

Einen ICQ- Account besitzt heute fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist. Aber wie löscht man den Account, wenn man ihn nicht mehr benötigt oder ihn einfach nicht …

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi
Claudia Jansen
Computer

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi

Auf der Seite "imikimi" können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und tolle Motive – sogenannte „Kimis“ – kostenlos selbst gestalten.

Ähnliche Artikel

Facebook eine andere Farbe geben
Angela Fairy
Computer

Facebook eine andere Farbe verpassen - So geht`s

Mit einem simplen Browser Add-On können Sie in ihrem Account bei Facebook eine andere Farbe einstellen. Hier finden Sie Anleitungen, wie es bei Firefox und Chrome funktioniert.

Festplatte ausbauen beim PC - so geht´s
Sascha Pöschl
Computer

Festplatte ausbauen beim PC - so geht's

Sie wollen Ihre Festplatte aus dem PC ausbauen, haben aber Bedenken nicht alles richtig zu machen? Keine Sorge, Sie müssen auf keinen Fall gleich den kostspieligen Spezialisten …

Film von DVD auf PC kopieren - so geht´s
Daniel Röschler
Computer

Film von DVD auf PC kopieren - so geht's

Die Einführung der DVD brachte viele Vorteile mit sich. So kann man bei einem DVD-Film, ohne aufwändiges Spulen, ganz einfach zu einer beliebigen Stelle im Film springen. Um …

Wie autorisiere ich meinen PC für iTunes?
Sandra Hausser
Computer

Wie autorisiere ich meinen PC für iTunes?

Wenn Sie einen iPod, ein iPhone oder ein iPad besitzen, und Ihre darauf gespeicherten Daten auf Ihrem PC verwalten möchten, müssen Sie Ihren Rechner für iTunes autorisieren. …

Schon gesehen?

Google Earth: Koordinaten eingeben - so geht's
Anna Schmidt
Computer

Google Earth: Koordinaten eingeben - so geht's

Bei Google Earth lassen sich Orte besichtigen, ohne dass Sie dafür einen Schritt vor die Tür setzen müssen. Haben Sie keine konkrete Adresse, können Sie einen bestimmten Ort …

Apps öffnen am PC - so gelingt's
Jan Kopia
Computer

Apps öffnen am PC - so gelingt's

Apps sind in aller Munde, beinahe jedes Gerät bietet sie. Doch können Sie auch Apps auf dem PC öffnen? Diese Hinweise helfen bei der Lösung.

Das könnte sie auch interessieren

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung
Janet Hartung
Computer

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung

Das Wi-Fi Protected Setup ist eine vereinfachte Einrichtung Ihres drahtlosen Netzwerkes. Damit melden Sie sich über einen Stick an und vergeben sich durch das Drücken der …

Oster-PPS selbst gestalten - so geht´s
Liane Spindler
Computer

Oster-PPS selbst gestalten - so geht's

Eine PPS-Datei ist eine PowerPoint-Präsentation, die Sie am Computer anschauen und per E-Mail versenden können. Lassen Sie zu Ostern Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten …

So praktizieren Sie erfolgreiches Datenbankmanagement.
Jörg Bütow
Computer

Datenbankmanagement - so kann es klappen

Mit Datenbankmanagement wird auch die Datenbankadministration bezeichnet, was die Pflege der Daten und die Erweiterung der Zugriffssteuerung umfasst.