Alle Kategorien
Suche

PayPal: Überweisungslimit aufheben - so geht's

Nachdem Sie sich ein PayPal-Konto angelegt haben, wird Ihnen zunächst ein Überweisungslimit gesetzt. Dieses Limit können Sie aber aufheben.

Das Überweisungslimit bei PayPal aufheben
Das Überweisungslimit bei PayPal aufheben © Burkard_Vogt / Pixelio

PayPal ist ein relativ sicheres Zahlungssystem beim Einkaufen im Internet. Es bietet sowohl Verkäufern als auch Käufern einen gewissen Schutz. Nachdem Sie sich ein PayPal-Konto angelegt haben, können Sie aber nicht sofort größere Überweisungen tätigen. Ihnen wird zunächst ein Überweisungslimit gesetzt, dass Sie erst später aufheben können.

So machen Sie sich mit PayPal vertraut

  • Beim Zahlungssystem PayPal ist alles ein wenig anders als bei herkömmlichen Bankkonten. Durch die Sicherheitseinrichtungen können Sie Ihr neues PayPal-Konto nicht sofort unbegrenzt nutzen. Ihnen wird zunächst ein Überweisungslimit eingeräumt.
  • Das Überweisungslimit dient aber nicht dazu, Sie zu beeinträchtigen, sondern ist zu Ihrer Sicherheit. Falls sich eine unbefugte Person in Ihren PayPal-Account einloggt, kann innerhalb eines Jahres lediglich eine Summe von 2500 Euro überwiesen werden.
  • Falls Sie häufig Überweisungen über Ihr PayPal-Konto vornehmen, reicht dieses Überweisungslimit natürlich nicht aus. Sie können es aber recht einfach aufheben.

Das Überweisungslimit aufheben

  1. Um das Überweisungslimit Ihres PayPal-Kontos aufheben zu können, müssen Sie sich zunächst mit Ihren Nutzerdaten in Ihrem PayPal-Konto einloggen.
  2. Auf der Startseite sehen Sie dann Ihren aktuellen Kontostand. Am oberen Bildschirmrand finden Sie diverse Links, mit denen Sie verschiedene Einstellungen und Übersichten Ihres Kontos aufrufen können. Sie finden dort auch einen Button mit der Aufschrift „Limits anzeigen“. Sobald Sie auf diesen Button klicken, erscheint ein neues Fenster. Darin finden Sie Ihre vorhandenen Überweisungslimits.
  3. Sie klicken zunächst in das kleine Kästchen vor dem entsprechenden Eintrag. Unterhalb des Eintrags befindet sich ein Button mit der Aufschrift „Limits aufheben“. Sie klicken dann auf diesen Button und können somit Ihr bestehendes Überweisungslimit aufheben.

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Ihr Überweisungslimit bei PayPal nur dann aufheben, wenn es unbedingt erforderlich ist. Falls es für Sie nicht unbedingt nötig ist, sollten Sie es lieber unverändert lassen.

Teilen: