Alle Kategorien
Suche

Patenschein beantragen - so geht's

Wenn jemand aus Ihrer Familie oder aus Ihrem Bekanntenkreis Sie gefragt hat, ob Sie die Patenschaft eines Kindes übernehmen wollen, und Sie zugesagt haben, müssen Sie trotz allem unter Umständen zunächst einen Patenschein beantragen. Da nicht jeder unbedingt einen Patenschein braucht oder ohne weiteres einen bekommt, sollten Sie beim Beantragen allerdings ein paar Dinge beachten.

Nicht jeder Pate benötigt einen Patenschein.
Nicht jeder Pate benötigt einen Patenschein.

Wer benötigt einen Patenschein?

Ob und wann Sie einen Patenschein beantragen müssen, hängt von verschiedenen Dingen ab. Die folgenden Informationen werden Ihnen diesbezüglich aber bestimmt schnell weiterhelfen.

  • Da es neben der individuellen und persönlichen Bindung zu der Familie auch die Aufgabe des Paten bzw. der Patin ist, dem Kind das christliche Gedankengut nahezubringen, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um dieses Amt zu übernehmen.
  • Dazu gehört zunächst, dass Sie selbst getauft und konfirmiert sind und einer christlichen Kirchengemeinde angehören müssen. Der Patenschein dient dazu, genau dies offiziell zu bestätigen.
  • Wenn das Kind allerdings innerhalb der Gemeinde getauft wird, in der Sie selber Mitglied sind, ist die Sache meist sehr unkompliziert, da Sie dann überhaupt keinen Patenschein beantragen müssen.

Wo kann man das Formular beantragen? 

Der Patenschein darf nicht mit dem Patenbrief oder dem Dimissoriale verwechselt werden. Anders als diese müssen Sie den Patenschein immer nur dann beantragen, wenn Sie innerhalb einer Kirchengemeinde Pate oder Patin werden wollen, der Sie nicht selber angehören.

  • Beachten Sie dabei, dass Sie einen Patenschein ebenfalls nur dann erhalten können, wenn Sie selbst getauft, konfirmiert und Mitglied einer christlichen Kirchengemeinde sind.
  • Sind diese drei Voraussetzungen erfüllt, müssen Sie den Patenschein bei Ihrer eigenen Gemeinde bzw. im zuständigen Pfarramt oder Kirchenbüro beantragen.
  • Beachten Sie dabei, dass einige Gemeinden wie die Kirchengemeinde Hütten inzwischen auch einen Online-Service zum Beantragen eines Patenscheins anbieten.
Teilen: