Ein vergessenes Passwort unter Windows XP auslesen

Wer die Angebote der verschiedenen Browser annimmt und jedes Passwort abspeichern lässt, um es dann automatisch beim nächsten Besuch der entsprechenden Seite wieder wie von Zauberhand eingegeben zu bekommen, ohne dass man es abermals selbst umständlich eintippen muss, läuft Gefahr dieses Passwort letzendlich zu vergessen. Aber Gott sei Dank gibt es da eine Software, die sich dieses Problems unter Windows XP annimmt und es ermöglicht Passwörter auslesen zu können.

  • Es hat Sinn und Zweck für jeden Dienst ein gesondertes Passwort zu benutzen, aber dies erfordert auch ein genaues Nachhalten jeder einzelnen dieser Buchstaben- und Zahlenkombinationen oder von speziellen Wörtern, von denen jeder überzeugt ist, dass nur er auf diese fantasiereichen Wortschöpfungen kommen könnte. Vor dem Problem zu stehen, plötzlich das eine oder andere Passwort vergessen zu haben, ist wohl jedem Computerbenutzer bekannt, egal ob er Windows XP oder ein anderes Betriebssystem benutzt.
  • Wenn man nun vor der Aufgabe steht, aus dieser Aneinanderreihung von Sternchen wieder ein reguläres Wort oder eine bestimmte Kombination herauslesen zu müssen, wird es dramatisch. Einem Normalsterblichen ist es so gut wie unmöglich, ein absolut in Vergessenheit geratenes Passwort zu rekonstruieren.
  • Für die Passwortlupe ist es überhaupt kein Problem, das jeweilige Passwort wieder für Sie in Buchstaben und Zahlen umzuwandeln. Nach installation ziehen Sie einfach die angezeigte Lupe über die Sterne, die Ihr Passwort darstellen, und Sie können Ihre Wortschöpfung wieder auslesen.