Alle ThemenSuche
powered by

Passwörter speichern im Internet Explorer - so geht's

Eine Vielzahl von Internetseiten, wie etwa Mailaccounts, Foren oder Webshops, fordern die Eingabe einer Benutzerkennung und eines Passwortes. Wer häufig solche Internetseiten besucht, der ärgert sich über die unnötige und lästige Eingabe dieser Angaben. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Benutzerkennungen und Passwörter ganz bequem und einfach im Internet Explorer speichern können.

Passwörter speichern im Internet Explorer - so geht´s
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Internet Explorer 8

Machen Sie sich das Surfen und Arbeiten im Internet ein bisschen leichter und speichern Sie sämtliche Benutzerkennungen und Passwörter in Ihrem Internet Explorer ab. Diese Funktion wird im Internet Explorer "AutoVervollständigen" genannt und lässt sich leicht aktivieren.

So speichern Sie Passwörter im Internet Explorer

    1. Öffnen Sie, um Passwörter zu speichern, den Internet Explorer und wählen Sie in der oben angeordneten Menüleiste den Punkt "Extras" aus.
    2. Im nun erscheinenden Übersichtsfenster klicken Sie auf "Internetoptionen". Dabei handelt es sich um eine umfangreiche Sammlung von Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers. Die gesuchte Funktion "AutoVervollständigen" liegt darin etwas versteckt.
    3. Im geöffneten Fenster wählen Sie oben die Karte "Inhalte" aus. Dort finden Sie im dritten Abschnitt "AutoVervollständigen" den Knopf "Einstellungen".
    4. Setzen Sie nun im erscheinenden Dialogfenster unter "Benutzernamen und Kennwörter für Formulare" einen Haken. Wollen Sie in jedem Fall neu entscheiden, markieren Sie zusätzlich das darunterliegende Feld "Nachfragen, ob Kennwörter gespeichert werden sollen".
    5. Bestätigen Sie Ihre Einstellung im Internet Explorer mit dem Knopf "OK" und verlassen Sie im Anschluss auch das Übersichtsfenster "Internetoptionen".
    6. Besuchen Sie eine Seite, bei der Sie zur Eingabe einer Benutzerkennung oder eines Passwortes aufgefordert werden, und melden Sie sich wie gewohnt an.
    7. Melden Sie sich anschließend gleich wieder ab und setzen Sie den Cursor wieder in das Eingabefeld der Benutzerkennung.
    8. Wenn Sie nun den ersten Buchstaben Ihrer Benutzerkennung eingeben, bietet Ihnen der Internet Explorer ein Auswahlfeld an, indem sich Ihre Benutzerkennung befindet. Nachdem Sie diese ausgewählt haben, fügt der Internet Explorer die Benutzerkennung ein und füllt auch gleichzeitig automatisch das dazugehörige Passwort aus.

    Die Funktion "AutoVervollständigen" erleichtert Ihnen das Anmelden bei allen Ihren häufig besuchten Internetseiten. Achten Sie allerdings darauf, dass keine Zugangsdaten in falsche Hände gelangen können. Sie sollten diese Funktion daher nur nutzen, wenn niemand die gespeicherten Daten missbrauchen kann.

    Teilen:

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Standard-Browser wechseln - so geht's
    Ralf Winkler

    Standard-Browser wechseln - so geht's

    Unter Windows ist der Internet Explorer seit jeher der Standard-Browser. Möchten Sie ein anderes Programm verwenden, um im Web zu surfen, können Sie dank einer großen Auswahl …

    Facebook-Account reaktivieren - so funktioniert es
    Nane Gisela Busse

    Facebook-Account reaktivieren - so funktioniert es

    Sie hatten schon einmal einen Facebook-Account und haben ihn, aus welchen Gründen auch immer, gelöscht bzw. deaktiviert? Hier erfahren Sie, wie Sie schnell und unkompliziert …

    Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
    Leon Schwarz

    Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

    Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

    Alice Router Passwort - so finden Sie es heraus
    Jan Kopia

    Alice Router Passwort - so finden Sie es heraus

    Es gibt im Bereich von Routern (auch bei Alice) immer zwei Passwörter, die man sich merken bzw. verfügbar haben muss. Wie Sie das Passwort herausfinden, erfahren Sie hier.

    Wie verschlüssele ich mein WLAN?
    Nadine Ebert

    Wie verschlüssele ich mein WLAN?

    Wer ein WLAN betreibt, muss darauf achten auch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen vorzunehmen und es zu verschlüsseln, damit es Fremden nicht möglich wird, kostenlos …

    Google Chrome - Design ändern
    Leon Schwarz

    Google Chrome - Design ändern

    Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

    Ähnliche Artikel

    Zuletzt aufgerufene Internetseiten können gelöscht werden.
    Sabine Gert-Schlühr

    Zuletzt besuchte Seiten löschen - Anleitung

    Surfen Sie viel und gerne im Internet? Am liebsten aber alleine, damit niemand sieht, womit Sie sich die Zeit vertreiben? Dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie die …

    Cookies anzeigen - so funktioniert's
    Mahmud Kamal

    Cookies anzeigen - so funktioniert's

    Sie wollen die Cookies anzeigen lassen, die Sie auf Ihren Computer gespeichert haben, um nur eins davon zu löschen? Dies ist sehr einfach und unkompliziert.

    Link auf Desktop speichern - so geht's
    Samuel Klemke

    Link auf Desktop speichern - so geht's

    Wenn Sie bei Ihren Recherchen eine Internetseite gefunden haben, die Sie später noch einmal besuchen möchten, können Sie einen Link zu dieser Seite auf Ihrem Desktop speichern.

    Das Passwort zu speichern dient nicht nur der Bequemlichkeit.
    Achim Günter

    Passwort speichern - Informatives

    Ihr Passwort automatisiert eingeben zu lassen birgt eine unbeachtete Gefahr, nämlich die des Vergessens. Wenn Sie durch das Speichern Ihrer Passwörter nicht mehr regelmäßig mit …

    Browser sind zur Navigation im Internet wichtig.
    Sarev Dago

    Internet Explorer - Link auf Desktop speichern

    Beim Internet Explorer handelt es sich um eine Navigationssoftware für das Internet. Als Programm ist dieses entweder vorinstalliert oder kann kostenlos installiert werden und …

    Schon gesehen?

    Link auf Desktop speichern - so geht's
    Samuel Klemke

    Link auf Desktop speichern - so geht's

    Wenn Sie bei Ihren Recherchen eine Internetseite gefunden haben, die Sie später noch einmal besuchen möchten, können Sie einen Link zu dieser Seite auf Ihrem Desktop speichern.

    Standard-Browser wechseln - so geht's
    Ralf Winkler

    Standard-Browser wechseln - so geht's

    Unter Windows ist der Internet Explorer seit jeher der Standard-Browser. Möchten Sie ein anderes Programm verwenden, um im Web zu surfen, können Sie dank einer großen Auswahl …

    Das könnte sie auch interessieren

    Die Hauptplatine bestimmt die PC-Leistung.
    Wilfried Flammiger

    Mini-PC als Eigenbau - so funktioniert's

    Einen Mini-PC kann man im Eigenbau so konfigurieren, dass mit minimalem Einsatz nur der beabsichtigte Zweck erreicht wird. Sie sollten also wissen, was der kleine Computer …

    Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
    Samuel Klemke

    So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

    Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …

    Diese Maus funktioniert auch ohne Laser.
    Maria Braig

    Laser von meiner Maus geht nicht mehr - was tun?

    Es ist ärgerlich, wenn bei der Arbeit oder beim Spielen am Computer plötzlich die Maus nicht mehr funktioniert, weil der Laser nicht mehr geht. Die Suche nach dem Fehler …

    Ändern der Dateiendung öffnet .NFO-Dateien.
    Tobias Gawrisch

    .NFO-Datei öffnen - so geht's

    Windows ist bekannt dafür eine schier unüberschaubar große Zahl an Dateitypen hervorgebracht zu haben. Selbst bei einfachen Textdateien ist dies der Fall. Hier sind häufig …