Alle ThemenSuche

Partydeko - Ideen

Ob Kindergeburtstag, Faschingsfete oder Mottoparty, mit der richtigen Partydeko sorgen Sie gleich zu Beginn für gute Stimmung.

Mit der richtigen Partydeko wird jeder Raum zum stimmungsvollen Partyraum.
Mit der richtigen Partydeko wird jeder Raum zum stimmungsvollen Partyraum.

Wer schon einmal eine Party organisiert hat, weiß, dass eine gute Partydeko ebenso wichtig ist, wie die richtige Mischung der Gäste. Mit ein paar einfachen und gut durchdachten Ideen können Sie Ihren Partyraum je nach Anlass ansprechend und einladend schmücken.

Schöne Partydeko für den Kindergeburtstag 

Für die Kinderparty gibt es eine große Auswahl an Partyzubehör zu kaufen. Wichtig ist, dass Sie die Dekoration auf die Wünsche des Kindes abstimmen. Bunte Girlanden und Luftballons sind toll geeignet. Girlanden kann man - zusammen mit dem Geburtstagskind - selbst basteln.

Hierfür schneiden Sie bunten Tonkarton in schmale Streifen. Kleben oder tackern Sie den ersten Streifen so zusammen, dass ein Ring entsteht. Stecken Sie den nächsten Streifen durch den Ring und verschließen Sie auch hier die beiden Enden. So fahren Sie fort, bis eine Girlande entstanden ist.

Schmücken Sie die Wände mit den Girlanden und Luftballons. Als Tischdeko eignen sich Servietten mit kindgerechten Motiven sowie Luftschlangen. Der eine oder andere Folienballon rundet die Deko im Partyraum ab.

Mottopartys - Themenspaß für Groß und Klein

Mottopartys liegen sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen total im Trend. Wenn Sie zu einer solchen Themenparty einladen, sollte die Partydeko darauf abgestimmt sein. Entscheiden Sie sich für ein Motto und überlegen Sie, wie die Dekoration hierfür aussehen könnte.

Haben Sie zum Beispiel das Mittelalter oder Piraten als Motto, dekorieren Sie die Wände mit Schwertern, Wappen und Schilden. Diese können Sie günstig im Internet kaufen oder selber machen.

Beim Buffet richten Sie die Speisen ganz stilecht auf großen silbernen Platten an, für die Getränke stellen Sie verschieden große Krüge bereit. Auch die Tischdeko sollte auf das Motto abgestimmt sein. Prinzessinnen und Prinzen essen von silbernen Löffeln, die Hippies erfreuen sich an Streublumen im Flower-Power-Stil. 

Ballonblumen - Dekoration für jeden Anlass

Auch für alle anderen Anlässe lässt sich ein Raum partytauglich schmücken. Ein toller Hingucker an den Wänden sind Luftballonblumen. Hierfür benötigen Sie fünf nicht zu groß aufgeblasene Ballons. Diese werden an den Knoten miteinander verbunden, sodass sie aussehen wie Blütenblätter.

Aus Tonkarton oder Moosgummi schneiden Sie einen Kreis aus, der mittig über die Knoten geklebt wird. Hierfür sollten Sie Flüssigkleber verwenden. Dieser hält am besten auf den Ballons. In vielen unterschiedlichen Farben bringen Ballonblumen besonders in große Partyräume ein fröhliches Ambiente. 

Konfetti und Co - mehr als nur Papier

Konfetti ist ein Klassiker unter den Partydekorationen. Längst ist es nicht mehr einfach nur aus buntem Papier erhältlich. Ob mit Glitzer, Herzchenmotiven oder im Metallic-Look, mit Konfetti lassen sich Tische, Buffets und auch der Fußboden ohne großen Aufwand ansprechend gestalten.

Wer sich ganz viel Mühe geben will, der kann mit einem Motivstanzer sein eigenes Konfetti herstellen. Hierfür sollten Sie aber ein wenig Geduld mitbringen, denn das Herstellen einer vernünftigen Menge Konfetti ist sehr zeitaufwendig.

Ist Ihnen Konfetti zu klein, greifen Sie auf Streudekorationen zurück. Diese sind größer als Konfetti und deshalb besonders als Tisch- und Buffetdekoration geeignet.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verwandte Artikel