Alle Kategorien
Suche

PART-Datei öffnen - so geht's

PART-Datei öffnen - so geht's1:59
Video von Samuel Klemke1:59

PART-Dateien werden während der Internetsitzung vom Download-Programm angelegt. Um einen solchen Download fertig zu stellen, benötigen Sie Hilfsprogramme.

Was Sie benötigen:

  • PART-Datei
  • Antivirenprogramm
  • Hilfsprogramme
Bild 0

So öffnen Sie eine PART-Datei

  • Für das sichere Stoppen und Fortsetzen von Downloads gibt es das Programm "Free Download Manager". Damit bestimmen Sie Datenübertragungen zeitlich genau. Ebenso laden Sie Daten fertig herunter, die vorher durch eine Unterbrechung nicht geliefert wurden. Ein Converter hilft Ihnen dabei, Dateien ohne Werbung zu downloaden.
  • Die gebräuchlichsten PART-Dateien lassen sich mit dem Programm "WIN-RAR" entpacken. Wählen Sie hierzu im Schaltflächenmenü "Datei" den Aufgabenpunkt "Entpackungsort angeben". Bestätigen Sie den Befehl "entpacken".
  • Meist enthalten Download-Programme mehrere PART-Dateien. Diese können Sie nach dem vollständigen Herunterladen nur unter neuem Dateinamen öffnen und abspielen. Gehen Sie hierzu in den Ordneroptionen auf "Extra". Dort erscheint unter "Ansicht" die Funktion "Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden". Üblicherweise steht ein Haken vor dem Aufgabenfeld. Entfernen Sie diesen.
  • Schreiben Sie nun die Endungen aller Dateinamen um. Sinnvoll sind Bezeichnungen wie PART1, PART2 usw. Ergänzen Sie die neuen Namen mit der Endung .rar. Danach lassen sich alle Fragmente problemlos entpacken. Nach dem Entpacken haben Sie Zugriff auf jede PART-Datei.
  • Handelt es sich bei der PART-Datei um das Fragment eines Videos, lässt sie sich mit dem Media-Programm "VLC-Player" öffnen. Der Player fragt automatisch ab, welche Datei Sie öffnen möchten. Geben Sie den vollständigen PART-Namen ein. Das Öffnen übernimmt das Player-Programm automatisch.

Öffnen Sie nur PART-Dateien aus vertrauenswürdigen Quellen. Meist verhindert das Sicherheitsprogramm Ihres PCs aus gutem Grund Downloads fragwürdiger Herkunft. Stellen Sie sicher, dass mit dem Download keine schädlichen Programme auf Ihrem Computer bereitstehen.

Bild 2
Bild 2

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos