Alle Kategorien
Suche

Parkett abschleifen und versiegeln - die Kosten berechnen

Wenn eine Sanierung oder Renovierung ansteht und wenn bei dieser Maßnahme auch noch ein Parkettboden involviert ist, geht es natürlich auch darum, falls notwendig, wie sich beim Abschleifen und beim Versiegeln vom Parkett die Kosten darstellen.

Altes Parkett abschleifen und versiegeln
Altes Parkett abschleifen und versiegeln

Holzböden unterliegen immer einem gewissen Verschleiß. Auch Beschädigungen können natürlich auch auftreten. Wenn auch Sie davon betroffen sind, werden Sie sich bestimmt schon überlegt haben, ob dieser ausgetuscht oder saniert werden soll. Wenn Sie sich für eine Sanierung entschieden haben, sollten Sie natürlich genau überlegen, weil beim Abschleifen und beim Versiegeln des Parketts recht unterschiedliche Kosten anfallen können.

Parkett abschleifen und versiegeln - Vorsicht bei den Kosten 

  • Als Erstes, bevor Sie kalkulieren, sollten Sie sich entscheiden, ob Sie diese Sanierung selbst durchführen oder eine Fachfirma damit beauftragen.
  • Wenn Sie sich für eine Fachfirma entschieden haben, sollten Sie wissen, dass es hier sehr große Preisunterschiede geben kann.
  • Entscheiden Sie sich für kleinere Firmen, da diese in aller Regel günstigere Preise anbieten können. Hier gibt es teilweise Unterschiede von mehreren Tausend Euro.

Parkett selbst bearbeiten - so minimieren Sie die Kosten

  • Wenn Sie Ihren Parkett selbst abschleifen und versiegeln wollen, ist dies gar nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Was Sie dazu benötigen, ist eine Parkettschleifmaschine, Versiegelung, eine Schaumstoffrolle mit Stiel und eventuell etwas Parkettspachtelmasse.
  • Eine Schleifmaschine können Sie fast in jedem Baumarkt gegen Gebühr ausleihen. Die anderen Dinge können Sie komplett dort kaufen.
  • Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie diese Arbeit dann auch mühelos ausführen.
  • An einem Rechenbeispiel soll Ihnen aufgezeigt werden, wie viel Kosten Sie mit Eigenleistung sparen können. In Eigenleistung kostet Sie die Sanierung einer Fläche von 50 qm circa 120 Euro. Hierin sind sämtliche Kosten beinhaltet.
  • Bei der Beauftragung einer günstigen Fachfirma müssen Sie für die gleiche Fläche mit Gesamtkosten von circa 1.000 Euro rechnen.
Teilen: