Alle ThemenSuche
powered by

Parken gegenüber einer Einfahrt - das ist zu beachten

Das Halten und Parken vor Grundstücksein- und -ausfahrten ist in der StVO geregelt. Doch wie steht es mit dem Parken gegenüber einer Einfahrt? Lesen Sie hier die rechtliche Regelung und was Sie zusätzlich beachten sollten.

Parken gegenüber einer Einfahrt - das ist zu beachten
Video von Laura Klemke

Die rechtliche Regelung hinsichtlich des Parkens gegenüber einer Einfahrt

In der StVO, der Straßenverkehrsordnung, ist zum Thema Halten und Parken im §12 (3) erfasst, wo das Parken grundsätzlich nicht erlaubt ist.

  • Somit ist laut Gesetz das Parken vor und hinter Kreuzungen nicht erlaubt, wenn Ihr Fahrzeug dabei weniger als 5 m von den Schnittpunkten der Fahrbahnkreuzungen entfernt steht. Das Gleiche gilt für Einmündungen.
  • Sie dürfen weiterhin nicht dort parken, wo Ihnen die regelrechte Benutzung von gekennzeichneten Parkflächen verhindert wird.
  • Weiterhin dürfen Sie nicht vor jeglichen Einfahrten und Ausfahrten (Grundstücke, Warenanlieferung, Garagen etc.) und bei einer schmalen Straße auch nicht diesen gegenüber parken.
  • Das Parken vor Bordsteinabsenkungen ist laut StVO ebenfalls nicht erlaubt.
  • Sie dürfen nicht über Verschlüssen und Schachtdeckeln auf Gehwegen parken, auch trotz einer Erlaubnis des Parkens auf Gehwegen.

Hinweise zum Parken gegenüber Ein- und Ausfahrten

  • Wie also ersichtlich ist, steht in der StVO nicht eindeutig geschrieben, wann genau Sie nicht gegenüber einer Einfahrt oder Ausfahrt parken dürfen. Sie können letztendlich nicht klar ermitteln, wann es sich um eine zu schmale Straße handelt, wo Sie nicht berechtigt sind, gegenüber einer Einfahrt zu parken. Dies verhindert die nicht klar festgelegte Breite einer schmalen Straße in der StVO.
  • Da sie keine Maßangaben beinhaltet, müssten in einem Streitfall die jeweiligen individuellen Umstände des Einzelfalls betrachtet werden.
  • Trotzdem sollten Sie darauf achten, eine Restfahrbahnbreite von 3 Metern nicht zu unterschreiten. Des Weiteren sollte es dem Aus- oder Einrangierenden möglich sein, mit maximal 2 Rangierzügen zum Ziel zu kommen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto
Markus Eckert
Auto

Das Kennzeichen abmontieren - so geht's beim Auto

Das Kennzeichen ist an einem Auto so angebracht, dass es nicht einfach abgezogen werden kann. Wenn Sie es abmontieren müssen, etwa weil Sie Ihren Wagen verkaufen möchten, verfahren Sie so.

Autobeleuchtung in der Fahrschule richtig lernen
Elke M. Erichsen
Auto

Autobeleuchtung in der Fahrschule richtig lernen

Bereits in der Fahrschule lernen Sie: Autobeleuchtung dient dem Sehen, besonders aber auch dem Gesehenwerden. Verschaffen Sie sich einen ausführlichen Überblick über …

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig
Reingard Syring
Auto

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig

Manche Schilder im Straßenverkehr sehen einander sehr ähnlich. So ist es auch mit den beiden Schildern "Halten Verboten" und "Parken Verboten". Außerdem hat das Verkehrsschild …

Reifenprofil messen - Anleitung
Daniela Kitzhofer
Auto

Reifenprofil messen - Anleitung

Mit der Zeit nutzen sich Reifen ab. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig das Reifenprofil zu messen. Unterschiedliche Methoden helfen Ihnen dabei, das richtige Reifenprofil zu …

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?
Elke M. Erichsen
Auto

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?

Fahren zu lernen ist eine gar nicht so schwierige Angelegenheit, das Einparken aber stellt für manche Kraftfahrer ein kleines Problem dar. Man muss gegebenenfalls den Kopf um …

Autoaufkleber entfernen - so geht´s ganz leicht
Markus Meyer
Haushalt

Autoaufkleber entfernen - so geht's ganz leicht

Die Vielfalt der Autoaufkleber ist groß und die Zahl der Autofahrer ebenso, wenn sie auf ihrem Auto etwas verewigen möchten: ob das Auto von der Oma gesponsert ist, welches …

Anfahren am Berg üben - so klappt´s
Felicitas Schmidt
Auto

Anfahren am Berg üben - so klappt's

Anfahren am Berg – gar nicht so einfach! Vor allem Fahranfänger tun sich damit oft schwer, weil die nötige Übung fehlt. Dabei ist das Anfahren am Berg kein Hexenwerk. Ein paar …

Ähnliche Artikel

Es gibt Vorschriften, wo und wie Sie Ihren Anhänger parken dürfen.
Klara Frank
Auto

Anhänger parken - Beachtenswertes

Sie haben sich einen Anhänger gekauft oder für eine bestimmte Zeit geliehen und wissen nun nicht genau, wo und wie Sie ihn eigentlich parken dürfen? Für Anhänger gibt es ein …

Jede Sekunde zählt - die Feuerwehr braucht freie Fahrt.
Thomas Detlef Bär
Auto

Feuerwehreinfahrt - Wissenswertes übers Parken

Auch wenn es oft im Volksmund heißt, "schnell wie die Feuerwehr", sieht das in der Realität ganz anders aus. Schuld daran sind Falschparker, die Feuerwehrzufahrten und …

Das absolute Halteverbot, Zeichen 283, verbietet das Halten auf dem Gehweg.
Britta Jones
Auto

Halten auf dem Gehweg - Hinweise für Autofahrer

Viele Autofahrer sind unsicher darüber, ob sie auf dem Gehweg halten dürfen oder nicht. Bei Seitenstreifen oder befestigten Parkstreifen wissen die meisten, was erlaubt und was …

Das Zeichen 250 wird in der StVO legaldefiniert.
Britta Jones
Freizeit

Zeichen 250 StVO - Hinweise

In der Straßenverkehrsordnung (kurz: StVO) sind alle Zeichen und Schilder, die Ihnen im Straßenverkehr in der Bundesrepublik Deutschland begegnen können, einzeln aufgeführt. …

Schon gesehen?

Halten an Bushaltestellen - so ist es erlaubt
Enrico Brülke
Auto

Halten an Bushaltestellen - so ist es erlaubt

Die Straßenverkehrsordnung hat für nahezu alle Fragen der Deutschen eine Antwort parat. So auch zum Thema Halten und Parken an Bushaltestellen. Hier erfahren Sie alles, was Sie …

Rückwärts einparken - Anleitung
Anne Leibl
Auto

Rückwärts einparken - Anleitung

Wer zentral wohnt, kennt das Problem: Es gibt kaum Parkplätze und wenn es doch mal einen gibt, ist dieser gerade so groß, dass man vorwärts keine Chance hat einzuparken. Doch …

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
Maren Sandmann
Auto

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

Das könnte sie auch interessieren

Bei einem überzogenen TÜV drohen Bußgelder.
Matthias Glötzner
Auto

TÜV überzogen - was tun?

Bei abgelaufenem TÜV drohen Bußgelder, Punkte in Flensburg und im Schadensfall sogar Probleme mit der Kfz-Versicherung. Wer feststellt, den Termin für die Haupt- und/oder …

Die Sonnebrille sieht cool aus und schützt vor Sonnenblendungen.
Nadine Ehlert
Auto

Sonnenbrille beim Autofahren - Verwendungstipps

Die Sonnenbrille ist nicht nur beim Autofahren im Sommer wichtig. Auch im Winter bei Schnee kann es leicht zu Sonnenblendung kommen. So schützen Sie sich richtig.