Alle Kategorien
Suche

Papagei entflogen - was tun?

Ist Ihnen Ihr Papagei entflogen? Und nun sind Sie verzweifelt und wissen nicht, was Sie tun können? Zunächst einmal sollten Sie Ruhe bewahren. Anschließend können Sie beginnen, systematisch nach Ihrem Papagei zu suchen. Wie, erfahren Sie hier.

Manchmal fliegen sie einfach weg.
Manchmal fliegen sie einfach weg. © Maret_Hosemann / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Flugblätter mit einem Foto

Ein Papagei ist ein nicht ganz alltäglicher Hausvogel, ebenso ist seine Größe schon sehr auffallend. Die Chance, dass Ihr Papagei irgendwo gesichtet wird, sind entsprechend recht groß.

Suchen Sie Ihren Papagei

Nachdem Sie sich davon überzeugt haben, dass Ihr Papagei wirklich entflogen ist, und sich nicht bloß gut bei Ihnen versteckt hat, sollten Sie mit der Suche nach Ihrem Vogel beginnen.

  • Suchen Sie zunächst Ihre nahe Umgebung ab. Je kürzer es her ist, dass sie festgestellt haben, dass Ihr Papagei sich verselbstständigt hat, desto größer ist die Chance, dass er sich noch ganz in der Nähe befindet. Sollten Sie ihn ausfindig machen, müssen Sie mit Ruhe und Geduld versuchen, ihn wieder anzulocken.
  • Ist ein Tierpark in Ihrer Nähe, informieren Sie das Personal dort über Ihren entflogenen Vogel. Häufig werden solche "Ausbrecher" von den in den Parks lebenden anderen Vögeln angezogen. Ist das Personal darüber informiert, werden diese Leute ihre Augen offen halten und Sie sofort verständigen, wenn sich Ihr Papagei dort einfinden sollte.
  • Haben Sie Ihren Vogel jedoch nicht direkt gefunden, rufen Sie in allen Tierheimen, Tierarztpraxen und Zooläden in Ihrer Nähe an. Geben Sie eine genaue Beschreibung des Papageien durch. Wenn er einen Ring trägt, geben Sie auch die Ringnummer an. Häufig werden aufgefundene Vögel an diesen Stellen abgegeben. Bitten Sie die dort arbeitenden Personen, bei deren Kunden ebenfalls nach Ihrem Vogel Ausschau zu halten. Tierbesitzer haben meist ein großes Mitgefühl und sind bemüht, Ihnen bei der Suche zu helfen.
  • Schalten Sie auch die Polizei mit ein. Sie können zwar nicht davon ausgehen, dass diese Ihnen bei der Suche aktiv helfen wird, aber häufig werden aufgefundene oder gesichtete Tiere dort abgegeben oder gemeldet.

Verteilen Sie Flugblätter mit dem Hinweis auf Ihren entflogenen Vogel

  • Fertigen Sie Flugblätter an, auf denen Ihr Papagei fotografisch abgebildet ist. Geben Sie zusätzlich eine detaillierte Beschreibung Ihres kleinen Freundes ab und bitten, Ihnen jegliche Hinweise über den Verbleib mitzuteilen. Hängen Sie diese an Bäumen in Parks und auf Spielplätzen aus. Frage Sie in Geschäften nach, ob Sie die Flugblätter dort auch an den Fensterscheiben aufhängen dürfen.
  • Setzen Sie eine Belohnung für den Finder aus. Dies motiviert auch alle Nicht-Tierbesitzer, bei der Suche zu helfen.

Alle Aktionen sollten Sie in möglichst kurzer Abfolge hintereinander starten, denn je mehr Zeit vergeht, desto geringer wird die Chance, dass Sie Ihren entflogenen Papagei wieder finden.

Teilen: