Alle Kategorien
Suche

Panart Hang - so können Sie das begehrte Musikinstrument erwerben

Wenn Sie den Klang eines Panart Hang mögen, haben Sie vielleicht schon einmal überlegt, sich dieses faszinierende Instrument zu kaufen. Der Kauf ist allerdings nicht ganz einfach, denn weder im Internet noch in Musikläden kann man dieses Musikinstrument erwerben. Stattdessen muss man in einem Brief an die Hersteller sein Interesse bekunden.

Träumen mit Panart Hang Klängen!
Träumen mit Panart Hang Klängen!

Ein neues Instrument kann man nur bei den Erbauern bestellen

  • Das Original Panart Hang kann nur direkt bei den beiden Erbauern in der Schweiz erworben werden. Dafür muss man einen Brief an die PANArt Hangbau AG in Bern schreiben, in dem man darlegt, warum man das Instrument haben möchte.
  • Wenn man den Brief abgeschickt hat, muss man unter Umständen mehrere Monate warten, ehe man Antwort erhält. Die wenigen ausgewählten Käufer erhalten eine Einladung nach Bern und können sich dort ihr Instrument persönlich aussuchen und mitnehmen. Eine Versendung des Instruments per Post ist nicht möglich.
  • Die Anzahl der schriftlichen Anfragen übersteigt die Anzahl der hergestellten Instrumente bei weitem, sodass nur etwa 10 bis 15 % der Interessenten das Musikinstrument kaufen können.
  • Bei einer ablehnenden Antwort kann man natürlich zu jeder Zeit – außer während der Hangruhe – einen neuen Brief schreiben. Es empfiehlt sich, in einem ausführlichen Anschreiben die Gründe für den Wunsch nach einem Hang Instrument darzulegen. Vielleicht können Sie auch ein Video mitschicken oder ein Gedicht verfassen.

Eine gebrauchte Panart Hang erwerben

  • Ein Panart Hang wird nur sehr selten auf dem freien Markt angeboten. Manchmal kann man über Auktionshäuser wie etwa Ebay das Instrument erwerben.
  • Käufer, die ihr Instrument bei den Hangbauern erworben haben, müssen sich verpflichten, das Panart Hang nicht für mehr Geld zu verkaufen, als sie selbst dafür bezahlt haben. So sollen hohe Preise beim Wiederverkauf vermieden werden.
  • Wenn Sie an einem gebrauchten Instrument interessiert sind, können Sie ihr Glück auch im Hang Forum versuchen. Im sowohl deutsch- als auch englischsprachigen Forum erhält man interessante Neuigkeiten und wichtige Hinweise zum Thema Panart Hang.

Hangruhe in Bern

  • Jedes Jahr machen die Erbauer des Hang einige Monate Pause, in der sie sich dem Bau ihrer Instrumente widmen oder weitergehende Studien zum Instrument betreiben. Vielleicht machen sie in dieser Zeit auch einfach Urlaub. Diese Pause wird auch Hangruhe genannt.
  • Während der Hangruhe werden keine Kunden empfangen und keine Instrumente verkauft. Auch werden in dieser Zeit keine schriftlichen Kundenanfragen beantwortet.
  • Sie sollten bei Ihrer schriftlichen Anfrage unbedingt vorher in Erfahrung bringen, ob zur Zeit eine Hangruhe besteht. Denn dann empfiehlt es sich, mit einem Anschreiben zu warten, bis die Hangruhe offiziell für beendet erklärt wird. Informationen zur Hangruhe können Sie bei dem erfahrenen Hangspieler Michael Paschko erhalten oder auch im Hang Forum.

Es ist nicht einfach, ein eigenes Panart Hang zu erwerben. Sie brauchen Geduld und müssen sich unter Umständen auf eine längere Wartezeit einstellen, ehe Sie diese beeindruckende Klangskulptur in Ihren Händen halten. Viel Erfolg dabei!

Teilen: