Alle Kategorien
Suche

Panade aus Cornflakes - Rezept

Cornflakes sind in vielen Haushalten als schnelle Mahlzeit am Morgen sehr beliebt. Es gibt sie in den verschiedensten Varianten. In den USA liebt man die Cerealien nicht nur zum Frühstück. Ungesüßt sind sie als Panade für die verschiedensten Gerichte sehr beliebt.

Probieren Sie eine Panade aus Cornflakes!
Probieren Sie eine Panade aus Cornflakes!

Zutaten:

  • Cornflakes
  • Kloß
  • Fisch
  • Fleisch
  • Schnitzel

Herzhafte Panade aus Cornflakes

  • Aus der deutschen Küche sind panierte Lebensmittel nicht mehr wegzudenken. Vor allem die beliebten Schnitzel sind mit einer Hülle aus Ei, Mehl und Paniermehl nicht nur in Deutschland bekannt. Aber es gibt auch ungewöhnliche Varianten bei der Panade.
  • Wollen Sie einmal eine leicht nussige Panade für Ihr Fleisch, so tauschen Sie das Paniermehl gegen Cornflakes aus. Einfach die Cornflakes in eine Gefriertüte geben und mit einem Fleischklopfer kräftig auf die Tüte schlagen. Schnell sind die Cornflakes klein geklopft und geben Ihrer Panade den besonderen Pfiff.
  • Ob Sie Schweine-, Puten- oder Hähnchenfleisch verwenden, je nachdem wie klein Sie die Cornflakes geklopft haben, werden Sie ein besonders krosses Genusserlebnis haben.
  • Füllen Sie Ihr Fleisch mit Kochschinken und Käse und machen Sie aus einem normalen Schnitzel ein Cordon bleu, auch dieses veredelte Stück Fleisch werden Sie mit der Cornflakespanade lieben. Oder Sie machen Ihr Fast Food einfach einmal zu Hause, dann können Sie die Panade Ihrer Chicken Wings durch die Cornflakes noch ein bisschen krosser machen. Selbst Chicken Nuggets können Sie damit geschmacklich noch verbessern.
  • Lieben Sie panierten Fisch, so können Sie auch hier die Semmelbrösel einfach einmal durch ungesüßte Cornflakes ersetzen.

Panade aus Cornflakes – auch für Süßes

  • Wenn Sie als Nachtisch oder auch als Hauptgericht gerne Süßes essen, werden Sie auch gefüllte Klöße mit Pflaumen oder anderem Obst kennen. Liebhaber von Süßem werden auch die Variante mit einem Kern aus Schokolade schätzen. Viele lieben die fertigen Klöße in einer Panade aus Paniermehl und Butter gerollt.
  • Aber wie wäre es einmal mit einer Variante aus süßen Cornflakes und Butter? Die Cornflakes entweder in einer Küchenmaschine sehr fein mahlen oder in einem Gefrierbeutel etwas grober klopfen, je nachdem wie kross Sie gerne essen. Aber stellen Sie sich diesen Genuss vor, erst die krosse Kruste, dann der lockere Kloß und schließlich als besonderer Hochgenuss die weiche, saftige Füllung.
  • Cornflakes, einst aus Amerika gekommen, um den deutschen Frühstückstisch zu bereichern, entwickeln sich für manchen Hobbykoch zu einer leckeren Ergänzung für viele Gerichte. Wer einen nussigen Geschmack auf der Zunge liebt, wird die Cornflakespanade lieben.
Teilen: