Alle Kategorien
Suche

Palme basteln - so geht's

Palme basteln - so geht's1:58
Video von Lars Schmidt1:58

Eine Palme zu basteln, macht unglaublich viel Spaß, denn mit nur wenig Aufwand und Materialien bekommen Sie schon wunderschöne Ergebnisse. Besonders geeignet ist dieser Bastelspaß für Kinder ab dem Kindergartenalter, die schon, unter Aufsicht, mit einer Schere umgehen können. Wie genau Sie eine Palme basteln können, lesen Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • Schere
  • Papier
  • Tesafilm
  • Kleber

Die Palme basteln Sie aus Papier, welches Sie dazu benutzen möchten, dürfen Sie selbst wählen, denn mit allen Papierarten lassen sich schöne Palmen basteln. Sowohl Krepppapier als auch Zeitungspapier kann hier zum Einsatz kommen. Das Papier darf nur nicht zu dick sein.

Bild 0

So basteln und schneiden Sie den Stamm

  1. Nehmen Sie einen Bogen buntes Papier. Möchten Sie eine lange Palme basteln, dann rollen Sie das Papier von der längsten Seite her ein. Bei einer eher kurzen Palme müssen Sie entsprechend die kürzere Seite einrollen.
  2. Rollen Sie, bis die Papier Säule die gewünschte Dicke hat, dies wird später der Stamm.
  3. Kleben Sie nun das Ende des Papiers an der Seite mit Tesafilm oder Bastelkleber fest, sodass die Rolle sich nicht mehr öffnen kann.
  4. Mit einer Schere schneiden Sie senkrecht von oben in kleinen Abständen das Papier ein. Etwa ein Viertel der Gesamtlänge der Rolle genügt. Basteln Sie mit kleinen Kindern, können Sie die Stelle, bis der geschnitten werden darf, mit einem Stift anzeichnen.
Bild 3

Wie Ihre Palme nun Blätter bekommt

  1. Sind die Einschnitte gemacht, kommt nun der eigentliche Spaß am Basteln der Palme. Nun greifen Sie in die Mitte der Rolle und ziehen innen die erste Lage vorsichtig heraus. Halten Sie die Rolle dabei nicht zu fest, sonst reißt das Papier ein. Nun entfalten sich, während Sie das Papier nach oben ziehen, die Blätter der Palme.
  2. Ziehen Sie so weit, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, und schon ist Ihre Palme fertig. Jetzt müssen Sie nur noch die Blätter der Palme vorsichtig zurechtzupfen.
  3. Möchten Sie die Palme aufstellen, dann schneiden Sie mit der Schere unten am Stamm viermal kurz ein und klappen Sie die Streifen auseinander. So können Sie die Palme aufstellen oder mit Kleber versehen, auf einen Pappdeckel kleben.

So einfach, wie sich die Palme basteln lässt, entsteht schon mal ganz schnell ein ganzer Palmenhain. Viel Spaß dabei.

Bild 5
Bild 5
Bild 5

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos