Alle Kategorien
Suche

Pali-Tuch binden - am Hals geht's so

Pali-Tuch binden - am Hals geht's so1:30
Video von Bianca Koring1:30

Sie haben ein Pali-Tuch, benutzen dieses aber fast nie, weil Sie nicht genau wissen, wie man es bindet? Viele Leute tragen es als Kopfbedeckung, doch man kann es auch um den Hals binden.

Das Pali-Tuch richtig binden

  1. Um das Pali-Tuch am Hals richtig zu binden, breiten Sie dieses bitte erst vollständig aus. Am Besten Sie legen es dazu auf Ihr Bett oder auf den (sauberen) Boden.
  2. Nun legen Sie die eine Ecke auf die gegenüberliegende Ecke. Sie erhalten dann somit fast ein Dreieck. Fast nur deshalb, weil es nicht richtig quadratisch ist.
  3. Jetzt können Sie auch schon beginnen, sich das Pali-Tuch um den Hals zu binden. Nehmen Sie das Tuch nun dazu in die Hände, die eine Ecke liegt in der einen Hand und die andere Ecke des Pali-Tuchs in der entsprechnd anderen Hand.
  4. Legen Sie die Mitte des Pali-Tuchs nun auf Ihr Dekolletté mit dem spitzen Winkel nach unten. Die Enden des Tuchs befinden sich immernoch in Ihren Händen.

Auch für den Hals ein super Accessoire

  1. Jetzt legen Sie das Ende aus Ihrer rechten Hand einmal um den Hals, sodass es sich nun auf Ihrer linken Oberkörperseite befindet.
  2. Wer sich kleiden möchte wie Caesar und Cicero, kommt um dieses Tuch nicht herum: die …

  3. Anschließend nehmen Sie die Ecke, die sich in Ihrer linken Hand befindet und legen dieses nun auch um Ihren Hals. Das Ende befindet sich nun auf Ihrem Oberkörper auf der rechten Seite.
  4. Achten Sie darauf, dass beide Enden des Pali-Tuchs gleich lang sind. Sollte dies unter Umständen nicht der Fall sein, können Sie das Tuch am Hals lockern und das jeweils zu kurze Ende etwas hinunter ziehen.
  5. Sie können jetzt selbst entscheiden, ob Sie die Tuch-Enden nun einfach so herunter längen lassen möchten, was völlig okay ist. Oder aber Sie binden sich die Enden noch zu einem Knoten zusammen.
  6. Dazu knoten Sie die Pali-Tuch-Enden wie einen ganz normalen Knoten zusammen, etwa auf Höhe zwischen Hals und Brust. Lassen Sie den Knoten aber möglichst locker. Das Dreieck des Tuchs, welches sich vorne befindet, können Sie nun entweder über den Knoten legen oder aber es unterhalb des Knotens lassen.

Gucken Sie einfach, was Ihnen am Besten gefällt. Viel Spaß!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos