Alle Kategorien
Suche

Paketdaten verwenden - so aktivieren Sie das mobile Internet

Paketdaten verwenden - so aktivieren Sie das mobile Internet1:36
Video von Benjamin Elting1:36

Nicht zuletzt auf einem Smartphone mit dem Betriebssystem Android lässt sich eine Option finden, die das Verwenden von Paketdaten erlaubt oder unterbindet. Was dies für das mobile Internet bedeutet, soll nun erklärt werden.

Paketdaten zu verwenden ermöglicht das Internet über GPRS und Co

  • Standardmäßig werden heute viele Smartphones hergestellt, die über die nötigen Voraussetzungen verfügen, um neben den mobilen Datenverbindungen GPRS oder UMTS ebenfalls einen in Reichweite liegenden WLAN-Anschluss nutzen zu können. Dies ist praktisch, wenn Sie bei Freunden zuhause sind und zwischenzeitlich E-Mails checken wollen oder wenn Sie Zugang zu einem öffentlichen WLAN haben.
  • Diese Form der Internetnutzung ist nicht zuletzt zumeist schneller, sondern auch billiger und spart, sofern Ihr zu nutzendes Datenvolumen begrenzt ist, einiges an MB ein. Um nicht aus Versehen doch den Zugang über GPRS zu verwenden, obwohl Sie doch momentan einen WLAN-Anschluss nutzen könnten, können Sie in Ihrem Android-Handy Einstellungen vornehmen, die das Senden von Paketdaten für diesen Zeitraum unterbinden.

So aktivieren und deaktiveren Sie die Verwendung von Paketdaten

  1. Auf Ihrem Android-Smartphone sollten Sie sich zunächst in die Einstellungen begeben. Dies geschieht bei vielen Geräten über die untere linke Taste.
  2. Über eine Option namens "Drahtlos und Netzwerk" oder jene einer ähnlichen Bezeichnung gelangen Sie in die Konfiguration, die Ihnen das Verwenden von Paketdaten entweder versagt oder ermöglicht.
  3. Scrollen Sie jetzt herunter und wählen Sie den Punkt "Mobile Netzwerke". Dort können Sie nun entscheiden, ob Sie bei "Paketdaten verwenden" einen Haken setzen möchten, um das mobile Internet zu aktivieren. Dieser Vorgang kann später ohne Probleme wieder rückgängig gemacht werden. Etwa dann, wenn Sie Zugang zu einem verfügbaren WLAN haben und Ihr Datenvolumen einsparen möchten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos