Alle Kategorien
Suche

Pak Choy richtig zubereiten

Pak Choy richtig zubereiten  1:24
Video von Lars Schmidt1:24

Pak Choy, auch Senfkohl oder Blätterkohl genannt, ist ein Verwandter des Chinakohls und wird ähnlich zubereitet. Sie können Pak Choy als Salat oder als Gemüse zubereiten.

Was Sie benötigen:

  • Pak Choy
  • 1 l Öl zum Frittieren
  • Salz
  • Zucker
  • Pinienkerne

So wird Pak Choy verwendet

  • Da Pak Choy auch roh gegessen werden kann, müssen Sie keine Garzeiten beachten. Kochen oder dünsten Sie ihn so lange, bis er die Konsistenz hat, die Ihnen beliebt, von nahezu roh bis spinatähnlich zu Mus verkocht.
  • Pak Choy hat einen starken Eigengeschmack nach Senf, wie der deutsche Name Senfkohl verrät. Aus diesem Grund sollten Sie ihn nur leicht würzen, am besten nur mit Salz und Pfeffer, und sein Eigenaroma nicht durch starke Gewürze "totschlagen".
  • Wenn Sie Pak Choy als Gemüse verwenden, sollte Sie ihn nur kurz garen; am besten ist es, das gewaschene Gemüse in Streifen zu schneiden. Dünsten Sie eine Zwiebel an und geben dann den Pak Choy dazu. Lassen Sie ihn einige Minuten mit dünsten.
  • Da die knackigen Stiele deutlich länger brauchen, um weich zu werden, sollten sie, sofern Sie ihn weich mögen, zunächst die weißen Stiele kochen und die Blätter erst nach einigen Minuten Kochzeit zugeben.
  • Als Salat zerkleinern Sie den Pak Choy und richten ihn mit einer Vinaigrette an. Wenn Ihnen der Eigengeschmack zu stark ist, vermischen Sie ihn 1 zu 1 mit Chinakohl oder grünem Salat.
  • Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei …

Rezept für frittierten Senfkohl

Eine etwas ungewöhnliche Art Pak Choy zuzubereiten, ist es, diesen zu frittieren. Diese Methode hat den Vorteil das Aroma recht unverfälscht zu erhalten.

  1. Waschen Sie den Pak Choy und entfernen Sie die äußeren Blätter, die zäh sind. Schneiden Sie das restliche Gemüse in feine Streifen.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer Fritteuse oder dem Wok und geben Sie immer nur kleine Mengen in das siedende Öl. Der Kohl wird nur kurz frittiert, bis er zusammenfällt und knusprig ist. Das ist schon nach 30 Sekunden geschehen.
  3. Heben Sie ihn sofort aus dem Öl und legen ihn auf Küchenpapier, um so viel Öl aufzunehmen wie möglich.
  4. Mischen Sie den fertig frittierten Pak Choy mit etwas Salz, Zucker und Pinienkernen - eine köstliche Zugabe zu Salat oder zu einem chinesischen Hauptgericht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos