Alle Kategorien
Suche

Outlook - beim Kalender den Filter entfernen

Wer seinen Outlook-Kalender intensiv nutzt, hat möglicherweise eine Menge an Terminen eingetragen, die man gar nicht mehr überblicken kann. Microsoft hat in dieser Hinsicht mitgedacht und eine Filter-Option eingebaut, wodurch nur noch ausgewählte Termine angezeigt werden. Aber wie kann man diese Filter wieder entfernen?

Kalender-Filter sorgen für Übersichtlichkeit.
Kalender-Filter sorgen für Übersichtlichkeit.

Was Sie benötigen:

  • Outlook 2010

Die Anzeigeregeln im Outlook-Terminplaner definieren

  1. Öffnen Sie Ihren Outlook-Kalender und wählen im oberen Menü von den verschiedenen Reitern den Punkt "Ansicht" aus.
  2. Hier finden Sie die "Ansichtseinstellungen" (normalerweise zweiter Button von links) - klicken Sie bitte darauf.
  3. Jetzt öffnet sich ein Fenster mit diversen Optionen, unter anderem auch den Button "Filtern...". Wählen Sie diesen nun an.

Allgemeines zu den Kalender-Filtern

  • Die Filter-Option für den Outlook-Kalender ist ziemlich umfangreich und sie komplett zu erklären, würde hier den Rahmen sprengen. Dafür ist sie aber auch sehr einleuchtend aufgebaut. Wenn Sie zum Beispiel nach dem Stichwort "Geburtstag" suchen und im Dropdown-Menü darunter in "Den Feldern 'Betreff' und 'Notizen'" auswählen, werden Ihnen alle Geburtstage angezeigt - aber eben nur die Termine, die das Wort "Geburtstag" beinhalten.
  • Darüber hinaus können Sie in den einfachen Filter-Optionen auch nach Leiter, Teilnehmern und Zeiten eingrenzen.

Nun aber zum Entfernen von Filtern, schließlich wollen Sie in Zukunft wahrscheinlich auch andere Termine als nur Geburtstage angezeigt bekommen.

So können Sie die Outlook Kalender-Filter wieder entfernen

  1. Öffnen Sie das Filter-Menü - wie oben beschrieben.
  2. Löschen Sie nun alle Einträge, die Sie manuell vornehmen können. Das heißt, die Spalten "Suchen nach", "Geleitet von" und "Teilnehmer" müssen leer sein und bei "Zeit" müssen Sie im Menü "Keine Angabe" auswählen. Oder Sie nutzen den Button "Alles löschen" rechts unten im Fenster.
  3. Bestätigen Sie nun das Entfernen der Filter mit dem "OK"-Button. Sie befinden sich jetzt wieder im Fenster zu den erweiterten Ansichtseinstellungen für den Outlook Kalender, und wie Sie sehen können, steht neben dem Button "Filtern..." der Kommentar "Aus".
  4. Jetzt werden in Ihrem Kalender wieder alle Termine, die Sie gespeichert haben, angezeigt.
Teilen: