Alle Kategorien
Suche

Outlook 2003: Kalender exportieren - so geht's

Um die Daten Ihres Kalenders von Outlook 2003 zu sichern, können Sie diesen ganz schnell und einfach exportieren. Diese dann erstellte Datei lässt sich in jedes Outlook 2003 auch wieder importieren.

Kalenderdaten von Outlook exportieren
Kalenderdaten von Outlook exportieren

Am schnellsten exportieren Sie den Kalender aus Outlook 2003 mit dem dafür vorhandenen Manager.

Daten aus dem Kalender exportieren

Wollen Sie Ihren Kalender, welchen Sie in Outlook 2003 angelegt haben, sichern oder in ein anderes Outlook 2003 einfügen, so können Sie diesen exportieren.

  1. Öffnen Sie dazu Outlook und klicken Sie oben in der Menüleite auf "Datei".
  2. Wählen Sie hier nun "Aktionen". Dort finden Sie die Funktion "Exportieren in eine andere Datei", welche Sie durch "Weiter" auswählen. Bei dem Dateityp stellen Sie "Excel" ein. Klicken Sie nun wieder auf "Weiter".
  3. Nun wählen Sie den Kalender aus, welchen Sie exportieren wollen. Bestätigen Sie, indem Sie wieder auf "Weiter" klicken. Nun wählen Sie den Speicherort für die Datei aus und geben dieser einen Namen, zum Beispiel "Kalender Outlook". Anschließend klicken Sie auf "Fertigstellen".
  4. Der Kalender wird nun in einer Excel-Tabelle erstellt und auf dem von Ihnen gewählten Speicherort abgelegt. Sie können diese Datei nun zum Beispiel auf einem USB-Stick speichern und in ein anderes Outlook einfügen (importieren).

In Outlook 2003 Daten importieren

Genauso schnell, wie Sie zum Beispiel den Kalender aus Outlook 2003 exportieren können, können Sie diesen auch wieder importieren. Dies ist vor allem hilfreich, wenn man Outlook neu installiert hat oder die Daten in ein anderes Outlook einpflegen möchte.

  1. Öffnen Sie dazu Outlook 2003 und wählen Sie unter "Datei" die "Aktionen" aus. Hier klicken Sie auf "Daten importieren". Nun öffnet sich ein Fenster. Hier tragen Sie den Pfad ein, wo sich die Daten, welche importiert werden sollen, befinden.
  2. Alternativ können Sie hinter der Eingabezeile auch auf das Ordner-Symbol klicken und die Datei dort suchen. Klicken Sie anschließend auf "Importieren". Outlook integriert die ausgewählten Daten nun automatisch, sodass Sie jederzeit wieder über Outlook darauf zugreifen können.
Teilen: