Alle Kategorien
Suche

Otrkey öffnen - so klappt's mit der Datei

Otrkey öffnen - so klappt's mit der Datei1:49
Video von Bruno Franke1:49

Wenn Sie eine Otrkey-Datei heruntergeladen haben und nun aufgrund der Bezeichnung hoffen sich den Film, nach dem diese Datei benannt wurde, auch wirklich ansehen zu können, werden Sie enttäuscht sein.

Was Sie benötigen:

  • Onlinetvrecorder-Account
  • Otrkey-Decoder
  • Computer
  • Internetzugang
  • Media Player

Otrkey-Dateien öffnen - hierzu müssen Grundvoraussetzungen erfüllt sein

  • Onlinetvrecorder, der Schöpfer des Otrkey-Dateiformats, ist aus rechtlichen Gründen sehr darauf bedacht, dass diese speziellen Dateien auch wirklich nur durch autorisierte Nutzer geöffnet werden können, und hat daher Sicherheitsvorkehrungen geschaffen, die es niemandem, der keine Berechtigung besitzt, diese Datei zu öffnen, ermöglicht, dies zu tun. Selbst wer über den geeigneten Decoder verfügt, kann ohne, dass es ihm erlaubt ist, auch mit diesem keine Datei dieses Formats öffnen.
  • Wenn Sie sich mithilfe von Onlinetvrecorder einen Video- oder DVD-Rekorder zum Aufzeichnen von Fernsehsendungen  ersparen möchten, können Sie dies nach einer Anmeldung bei diesem Dienstleister äußerst günstig oder sogar ohne jegliche Geldleistungen tun. Erst danach können Sie die von Ihnen beauftragten Otrkey-Dateien ohne Probleme weiterbearbeiten und letztendlich auch öffnen.

 Sie können erst nach Ihrer Anmeldung erstellte Dateien nutzen

  • Wie bei Ihrem heimischen Rekorder, den Sie vor einer Aufzeichnung während Ihrer Abwesenheit programmieren müssen, müssen Sie auch hier Ihre Absicht innerhalb Ihres Accounts deutlich machen und die Sendungen, die Sie aufzeichnen wollen, noch vor deren Ausstrahlung kenntlich machen. Dateien im Otrkey-Format, die Sie bereits vor Ihrer Anmeldung auf Ihren Rechner geholt haben, sind und bleiben auch nach Ihrer Registrierung für Sie wertlos. Schließlich haben Sie die Aufnahme dieser Sendungen durch den Anbieter nicht beauftragt und eine Otrkey-Datei, die nicht in Ihrem Auftrag entstanden ist, durch Sie nicht zu öffnen.
  • Otrkey-Dateien, bei denen die Grundvoraussetzungen durch Ihre Person erfüllt wurden, können Sie nun mit einem auf Ihren Account hin modifizierten OTR-Decoder in ein brauchbares Format umwandeln lassen. Suchen Sie hierzu innerhalb des Decoder-Explorers nach der jeweiligen Otrkey-Datei und wählen Sie diese zum Dekodieren aus. Starten Sie danach mit dem "Start"-Button den gewünschten Dekodiervorgang. Nach Beendigung des Umwandlungsprozesses haben Sie nun eine Datei zur Verfügung, die Sie mit einem Media Player öffnen können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos