Alle Kategorien
Suche

Otelo-Karte aktivieren

Sie haben sich für eine SIM-Karte von Otelo entschieden. Jetzt aber sehen Sie sich der Aktivierung gegenüber und kriegen es einfach nicht hin. Wohin müssen Sie sich wenden und was tun Sie, falls das Aktivieren fehlschlägt?

Fürs Aktivieren Ihrer Otelo-SIM wenden Sie sich an Mobilcom oder Debitel.
Fürs Aktivieren Ihrer Otelo-SIM wenden Sie sich an Mobilcom oder Debitel.

So klappt die telefonische Aktivierung Ihrer Otelo-Karte

  • Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Otelo-SIM zu aktivieren. Entweder Sie gehen online zur Aktivierung, oder Sie wenden sich per Telefon an den Otelo-Service. Sie sollten im zweiten Fall jedoch die Arbeitszeiten von Otelo beachten und zudem damit rechnen, dass Sie nicht sofort durchkommen.
  • Sie müssen für die Aktivierung per Telefon zuerst in Erfahrung bringen, ob es sich bei Ihrer SIM-Karte um eine Otelo-Debitel- oder Otelo-Mobilcom-Karte handelt. Die entsprechende Information sollten Sie auf der Verpackung Ihrer Karte finden.
  • Haben Sie nun eine Debitel-Karte, so ist die kostenlose Debitel-Servicenummer zu wählen, für die Aktivierung einer Mobilcom-Karte die Servicenummer von Mobilcom. In beiden Fällen sollten Sie Ihren Personalausweis zur Hand haben, weil die Aktivierung nur über die gültige Ausweisnummer erfolgt.
  • Bis Ihre Karte schließlich aktiviert wird, können nun mehrere Wochen vergehen. Maximal dauert die Aktivierung dabei 7 Wochen, mindestens jedoch werden 24 Stunden vergehen.
  • Sie sollten Ihr Handy mit der SIM-Karte darin einfach regelmäßig aus- und wieder anschalten. So wird aktualisiert und Sie kriegen am schnellsten mit, ob die Aktivierung bereits erledigt wurde.

So aktivieren Sie die SIM online

  • Wollen Sie Ihre SIM online aktivieren, so werden Sie sich wahrscheinlich zuerst auf die Internetseite begeben, die auf der Verpackung angegeben ist. Kundenaussagen zufolge stehen auf vielen Otelo-Karten durch einen Fehler aber ungültige oder nicht auffindbare Internetadressen.
  • Sie sollten sich mit Ihrer Otelo-Karte für die Aktivierung auf die Internetseite von Otelo begeben, externe Adressen von Debitel und Mobilcom funktionieren dem Anschein nach manchmal nicht. Links oben auf der Seite von Otelo finden Sie die Option "SIM-Aktivierung", welche es zu wählen gilt.
  • Es öffnet sich nun ein Formular, welches Ihre persönlichen Daten, die Rufnummer und die SIM-Seriennummer Ihrer Karte abfragt. Füllen Sie das entsprechende Formular aus und willigen Sie in die Bedingungen ein, indem Sie unten ein Häkchen setzen. Die Kartennummer finden Sie übrigens an der Stelle, an der Ihre Karte auf der Verpackung befestigt war.
  • Sollte die Aktivierung per Formular fehlschlagen, so wird eine Nummer angezeigt, unter der Sie sich melden können. Im besten Falle aber wählen Sie, je nachdem, ob Ihre Karte von Mobilcom oder Debitel stammt, gleich die entsprechende Servicenummer. So sparen Sie sich Zeit, denn Otelo wird Sie so oder so an Debitel oder Mobilcom weiterleiten.
Teilen: