Alle ThemenSuche
powered by

Osterhasen backen - Rezept für Muffins mit Hasengesicht

Neben Hefezöpfen und Osterlämmern sind gebackene Osterhasen eine gute Idee zu Osternt. Diese lustigen kleinen Hasenköpfe herzustellen, ist gar nicht so schwierig. Sie benötigen lecker gebackene Muffins und etwas Geduld beim Verzieren.

Weiterlesen

Als Basis der Osterhasen dienen Schokomuffins.
Als Basis der Osterhasen dienen Schokomuffins.

Was Sie benötigen:

  • 250 g Vollmilchschokolade
  • 200 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 145 g Puderzucker
  • 3 Teelöffel Vanillezucker
  • 100 ml Milch
  • 4 Eier
  • 80 g Margarine
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • weiße Kuvertüre
  • Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • kleinen Kochtopf
  • kleine Metallschüssel
  • kleine Rührschüssel
  • große Rührschüssel
  • Tasse
  • Schneebesen
  • Rührgerät
  • Teigroller
  • Gebäckspritze mit dünner Tülle
  • Muffinbackform
  • Haarsieb
  • Reibe
  • Messer
  • Pizzaschneider (optional)
  • 24 Zahnstocher
  • Kuchengitter
  • Herd mit Backofen

Natürlich sollten Ihre gebackenen Osterhasen braun sein, weshalb Sie Schokoladenmuffins als Basis backen. Für das Gestalten der Osterhasengesichter benötigen Sie dann etwas Geduld - aber es lohnt sich.

Osterhasenköpfe - so backen Sie den Teig

  1. Brechen Sie die Schokolade in Stücke, legen Sie sie in die Metallschüssel und schmelzen Sie sie in einem Kochtopf im Wasserbad. Dann stellen Sie sie zum Abkühlen beiseite.
  2. Trennen Sie die Eier und geben Sie das Eiweiß in die kleine Rührschüssel. Die Eigelbe stellen Sie in einer Tasse beiseite.
  3. Fügen Sie eine Prise Salz zum Eiweiß hinzu und schlagen Sie dieses steif.
  4. Geben Sie die weiche Margarine mit 100 g Puderzucker und dem Vanillezucker in die große Rührschüssel und schlagen Sie die Zutaten mithilfe des Mixers cremig auf.
  5. Rühren Sie nach und nach die 4 Eigelbe hinzu.
  6. Dann mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und geben abwechselnd und in kleinen Portionen die Mehlmischung mit der Milch zum Teig, während Sie vorsichtig weiterrühren.
  7. Sind alle Zutaten gut verrührt, fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und rühren sie gleichmäßig ein, indem Sie den Mixer auf die langsamste Stufe stellen.
  8. Vom Eischnee rühren Sie ein Drittel mit dem Mixer ein und heben den Rest vorsichtig mithilfe eines Kochlöffels unter. Das macht den gebackenen Teig Ihrer Osterhasen besonders locker.
  9. Fetten Sie die Muffin-Form aus und portionieren Sie den Teig hinein. Die Menge ist ausreichend für 12 Osterhasengesichter.
  10. Dann heizen Sie den Backofen auf 200 Grad bei Ober-/Unterhitze vor und backen die Muffins 30 bis 35 Minuten auf der mittleren Schiene.
  11. Nach Ablauf der Backzeit nehmen Sie die Muffins aus dem Ofen, lassen sie kurz abkühlen und lösen sie aus der Form. Legen Sie sie zum Auskühlen auf ein Kuchengitter.

So gestalten Sie die Hasengesichter

Ihre Osterhasen bekommen lustige Schlappohren. Diese werden aus ausgerolltem Marzipan ausgeschnitten. Damit die 24 Ohren gleich groß werden, tun Sie sich leichter, wenn Sie vorher dafür eine passende Papierschablone anfertigen.

  1. Reiben Sie das Marzipan grob oder schneiden Sie es in kleine Stücke. Dann verkneten Sie es mit 45 g Puderzucker und rollen es mithilfe des Teigrollers etwa einen halben Zentimeter dick aus.
  2. Mithilfe Ihrer angefertigten Ohren-Schablone schneiden Sie 24 Ohren aus. Das geht prima mit einem kleinen Pizzaschneider. Wenn Sie keinen haben, können Sie natürlich auch ein spitzes Messer nehmen.
  3. Die Marzipanreste rollen Sie nochmals aus und schneiden 24 lange Hasenzähne aus.
  4. Drücken Sie auf die Rückseite eines jeden Hasenohres einen Zahnstocher. Die Zahnstocher sollten unten leicht überstehen, damit Sie sie von der Seite in die Muffins hineinpiksen können. Sieben Sie einen Hauch Kakaopulver über die vorbereiteten Hasenohren und befestigen Sie diese an den Muffins.
  5. Dann schmelzen Sie etwas weiße Kuvertüre und malen mithilfe der Gebäckspritze auf jeden Muffin Augen, Nase und links und rechts von der Nase je zwei Barthaare. Die Hasenzähne aus Marzipan befestigen Sie unterhalb der Nase ebenfalls mit etwas Kuvertüre. Haben Sie keine Gebäckspritze, können Sie sich auch mit einer dicken Einwegspritze aus der Apotheke behelfen.

Fertig sind Ihre selbst gebackenen Osterhasen, die sich prima als kleine Aufmerksamkeit eignen. Auch auf einem schön gedeckten Ostertisch machen sich die lustigen Gesichter ausgesprochen gut.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Grusel-Muffins backen - Rezepte für Halloween
Andrea Wendler
Essen

Grusel-Muffins backen - Rezepte für Halloween

Halloween, die Zeit der Dunkelheit und des Gruselns. In dieser Zeit finden viele Partys statt, zu denen immer wieder tolle Buffets gehören. Und auf so einem Buffet sollte auch …

Osterkekse backen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer
Essen

Osterkekse backen - ein Rezept

An Ostern gehören einfach Osterkekse dazu. Mit Ihren Kindern können Sie ganz leicht Osterkekse backen und das macht Ihnen sicher viel Spaß.

Berliner selber machen
Anna-Maria Schuster
Essen

Berliner selber machen

Süß und fettig – das ist die magische Kombination, die einen guten Berliner auszeichnet. Das ist der Gesundheit zwar nicht immer zuträglich, in Maßen aber erlaubt und noch dazu …

Ähnliche Artikel

Muffins ohne Ei - Backrezept
Dana Kaule
Essen

Muffins ohne Ei - Backrezept

Die kleinen Kuchen aus den USA haben längst unsere Herzen erobert. Schoko, Heidelbeere, Banane oder Apfel-Zimt sind nur einige der zahlreichen Geschmacksrichtungen von Muffins. …

Hasen sind ein Fruchtbarkeitssymbol
Nadine Ehlert
Freizeit

5 Fotos vom Osterhasen

Ostern ist gerade für Kinder ein wichtiges Fest. Das Suchen der bunten Eier, die vom Osterhasen gebracht worden sind, ist ein fester Bestandteil von Ostern. Auf Fotos fungieren …

Osterlamm backen hat eine lange Tradition.
Susanne Mielchen
Essen

Osterlamm backen - ein Rezept

Ein Osterlamm zu backen, gehört genauso zu Ostern wie das Verstecken von Ostereiern. Bringen Sie etwas Abwechslung in die Osterzeit und backen Sie zusätzlich das "Schwarze …

Blueberry-Muffins - Rezept
Michaela Geiger
Essen

Blueberry-Muffins - Rezept

Blueberry-Muffins sind traditionell in den USA zu Hause, aber auch hier in Europa erfreuen sich die kleinen Blaubeer-Küchlein immer größerer Beliebtheit.

Osterstuten  - ein Rezept
Mario Kitzhofer
Essen

Osterstuten - ein Rezept

Ein frisch gebackener Osterstuten ist an Ostern einfach ein muss und schmeckt total lecker. Hier finden Sie eine Anleitung, für ein Osterstuten-Rezept.

Rezept für einen Osterkuchen mit Eierlikör
Theresa Schuster
Essen

Rezept für einen Osterkuchen mit Eierlikör

Sie möchten für Ostern einen leckeren Osterkuchen backen? Wie wäre es dann mit einem Eierlikörkuchen? Dieser Kuchen schmeckt gut und ist mit einem Rezept schnell selbst gebacken.

Schokoladenkuchen aus Osterhasen backen - ein Rezept
Rainer Ellmer
Essen

Schokoladenkuchen aus Osterhasen backen - ein Rezept

Wenn Sie vom Osterfest noch Osterhasen übrig haben, können Sie daraus einen leckeren Schokoladenkuchen backen. Dieser schmeckt nicht nur gut, sondern lässt sich auch einfach zubereiten.

Schon gesehen?

Osterhase backen - ein  süßes Rezept mit Hefeteig
Mirjam Nowarra
Essen

Osterhase backen - ein süßes Rezept mit Hefeteig

Ostern steht vor der Tür und da heisst es in vielen Küchen: "Ran an die Backschüsseln". Denn zu einem gelungenen Osterfest gehört ein gelungener gebackener Osterhase, an dem …

Osterlamm - Rezept
Matthias Bornemann
Essen

Osterlamm - Rezept

An Ostern wird die Wiederauferstehung von Jesus Christus gefeiert. Als ein Symbol hierfür dient das Osterlamm, welches zu diesem Anlass gebacken wird. Man muss jedoch nicht …

Osterfladen aus Hefeteig - ein Rezept
Daniela Kitzhofer
Essen

Osterfladen aus Hefeteig - ein Rezept

Wenn sie an Ostern mit Ihren Liebsten frühstücken, gehört ein Osterfladen einfach dazu. Diesen können Sie ganz einfach aus einem Hefeteig selber machen.

Das könnte sie auch interessieren

Kaktusfeigen essen und zubereiten
Markus Maria Renz
Essen

Kaktusfeigen essen und zubereiten

Jeder hat sie beim Einkaufen schon einmal gesehen, doch nur die wenigsten trauen sich an das Essen und die Zubereitung der exotischen Früchte heran. Dabei sind Kaktusfeigen …

Schokoküsse selber machen - so gelingt´s
Gastautor
Essen

Schokoküsse selber machen - so gelingt's

Schon viele haben versucht, die leckeren Schokoküsse selber zu machen, und ebenso viele haben festgestellt, dass das gar nicht so einfach ist. Oft gelingt es nicht, diese …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.